27.11.2017, 14:15 Uhr

Fahrzeug überschlug sich mehrfach

Am 25. November kam ein junger Fahrzeuglenker auf der Strecke zwischen Reisenberg und Unterwaltersdorf ins Schludern. Sein Fahrzeug schlitterte in den Straßengraben und überschlug sich mehrmals. Nachkommende Lenker hielten an, leisteten Erste Hilfe und setzten den Rettungsnotruf ab. Der Unglückslenker konnte sich glücklicherweise selbst aus seiner misslichen Lage befreien und wurde im Rettungswagen erstversorgt, bevor er ins Krankenhaus gebracht wurde.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.