Ball
Besucherrekord beim Ball der FF Hernstein in Alkersdorf

Wolfgang Garherr, Udo Lindenberg, Wolfgang Garherr Jun., Walter Mayerofer.
4Bilder
  • Wolfgang Garherr, Udo Lindenberg, Wolfgang Garherr Jun., Walter Mayerofer.
  • Foto: Manfred Wlasak
  • hochgeladen von Manfred Wlasak

"Die Neuninger" spielten zum Tanz auf.

HERNSTEIN (mw). Super Besuch beim Ball der Freiwilligen Feuerwehr Hernstein im Gasthaus 'Zur Blutalm' in Alkersdorf. Kommandant Roman Retzl: "Heuer mussten wir sogar die Tanzfläche verkleinern, um genug Tische für die Ballbesucher unterzubringen." Darunter auch (Noch-)Bürgermeister Leopold Nebel, seine Stellvertreterin Michaela Schneidhofer sowie die geschäftsführenden Gemeinderäte Karl Ganneshoferund Hubert Karl. Ebenso gesehen: Kommandant-Stellvertreter Wolfgang Büchsenmeister, Zeugwart Thomas Büchsenmeister, Wolfgang Garherr und Sohn Wolfgang Garherr Jun., Udo Lindenberg, Walter Mayerhofer, laudia Breitenegger und Angela Klier Wie jedes Jahr sorgten auch heuer - im 140. Gründungsjahr der FF Hernstein - die Brüder 'Neuninger' für die passende Tanzmusik.

Autor:

Manfred Wlasak aus Triestingtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen