Oktoberfest
Sportclub Weissenbach lud zur 'Triestingtaler Wiesn'

Michael Singraber, Karl und Werner Stockreiter, Ortsvize Robert Fodroczi und Landtagsabgeordneter Josef Balber beim Bieranstich.
7Bilder
  • Michael Singraber, Karl und Werner Stockreiter, Ortsvize Robert Fodroczi und Landtagsabgeordneter Josef Balber beim Bieranstich.
  • Foto: Manfred Wlasak
  • hochgeladen von Manfred Wlasak

Zum fünften Mal lud der SC zum Oktoberfest ins Festzelt. Und wieder wurde es eine tolle Party.

WEISSENBACH (mw). Obmann Karl Stockreiter und sein Bruder Werner (sportlicher Leiter) sowie Jugendleiter Martin Müller waren zufrieden mit dem Besuch. Die Strategie, neben Einzelkarten auch ganze Tische inklusive Eintritt, Essen, Lose und Wein zu verkaufen, ging auf. Beim Bieranstich wurden die Sportler von Alt-Bürgermeister Michael Singraber aus Kaumberg, Landtagsabgeordnetem Josef Balber und Vize-Bürgermeister Robert Fodroczi unterstützt. Zur Eröffnung tanzte die Further Kinder-Schuhplattelgruppe. Musik: T-Vier.

Autor:

Manfred Wlasak aus Triestingtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.