Märchenwunderwelt in Leobersdorf
Zwischen Elfen und Petticoats

26Bilder

Bunt wird es für die Besucher wenn sie die wunderbare, bunte Welt von Luna Miller und  des Hutmachers Teegarten betreten.
Der Hutmacher, Matthias Mitter, serviert höchst persönlich den Tee. Währenddessen sich im kunterbunten Wonderland die Kundinnen an knalligen Schuhen, wallenden Kleidern, Handtaschen und Petticoats erfreuen. Hier kann Frau noch Frau sein und ein bisschen von Prinzessin oder Alice im Wonderland träumen.
Tüll, Tweed, Spitze, Tupfen, Strass, Perlen und Blumen soweit das weibliche aber auch männliche Auge reicht. 
Ja, dieser Wunderladen erfreut ebenso das männliche Auge und bringt ein wenig die Zeit der wilden 50iger und 60iger Jahre zurück. Einer Zeit in der Mann seine Liebste im Petticoat zum Tanz führte. 
Und wenn im Garten der heiße Tee und die leckeren Kuchen genossen werden, man dabei die Augen schließt und ganz leise ist, dann kann es schon sein das es im Gebüsch raschelt und der Märzhase mit seinen vorstehende Zähnen hervorlugt, verschmilzt grienst  und sich denk "das Wunderland gibt es doch,  in dem die Welt nicht nur grau und triest ist" und entschwindet wieder um mit der Raupe die Wasserpfeife zu pfaffen.
Und wer es nicht glaubt, der schaut einfach vorbei in Luna Millers kleinem, bunten Paradies.

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Das Unternehmen hat sich auf den Verleih und Verkauf von E-Bikes und Rädern spezialisiert.
5

#durchstarter21
Ab auf's Rad! Durchstarter Reinhard Ebenauer aus Poysdorf

"Mein Name ist Reinhard Ebenauer. Ich betreibe gemeinsam mit drei Freunden das radWERK-W4 in Poysdorf. Wir verleihen E-Bikes und organisieren Erlebnisradtouren für Gruppen und Betriebsausflüge durch's Weinviertel," begrüßt uns Reinhard Ebenauer.  POYSDORF. Denn #durchstarter21 mit 21 niederösterreichischen Erfolgsgeschichten führt uns diesmal ins malerische, geschichtsreiche Weinviertel und auf die paradiesischen Radwege der Region. Das Radfahrparadies"Unsere Region ist ein Wander- und...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen