Feistritz ob Bleiburg
Auf der Suche nach einem Gemeindelogo

In der Marktgemeinde Feistritz ob Bleiburg läuft noch bis zum 10. Dezember ein Wettbewerb zur Logofindung
  • In der Marktgemeinde Feistritz ob Bleiburg läuft noch bis zum 10. Dezember ein Wettbewerb zur Logofindung
  • Foto: Gde. Feistritz
  • hochgeladen von Simone Jäger

Marktgemeinde lädt zur Teilnahme an künstlerischem Wettbewerb. FEISTRITZ OB BLEIBURG. Bis zum 10. Dezember haben Kunstschaffende und Grafiker noch Zeit, ihren Entwurf für das Gemeindelogo der Marktgemeinde Feistritz ob Bleiburg abzugeben. "Wir wollen neben dem Wappen etwas Modernes haben. Einige andere Gemeinden haben so ein Logo ja bereits", erklärt Sachbearbeiter Philipp Gunzer.

Corporate Design

Das Logo soll Identität stiften, einprägsam, unverwechselbar und natürlich erkennbar und lesbar sein, denn es wird als Corporate Design auf Geschäftsdrucksorten, Kommunikationsmitteln wie Broschüren und Plakaten, Merchandising-Produkten wie T-Shirts und Einkaufstaschen und auf der Webseite eingesetzt.

Experten-Jury

Die Jury, bestehend aus Vertretern der Marktgemeinde und dem Fachbeirat für bildende Kunst, dem Land Kärnten, der Ortsbildpflegekommission und der Museum Moderner Kunst Kärnten, trifft die Entscheidung am 13. Dezember 2018.

Preisgeld für Sieger

Dem Sieger winkt ein Preisgeld von 3.000 Euro, der 2. Platz erhält 1.500 Euro, der 3. Platz 1.000 Euro. Weiters werden zwei Anerkennungspreise in der Höhe von je 500 Euro vergeben.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zur Sache:

Detailierte Ausschreibungsunterlagen gibt es unter www.feistritz-bleiburg.gv.at (unter Amtstafel) oder unter www.kulturchannel.at/kunst-am-bau/laufende-wettbewerbe/

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen