"RUHE AM SET - KAMERA UND TON LÄUFT!

vlnr: Martin Mak, Katrin Jandl, Paul Kraiger, Hans Georg Heinke
30Bilder
  • vlnr: Martin Mak, Katrin Jandl, Paul Kraiger, Hans Georg Heinke
  • hochgeladen von Franz Wank

UUUUUND ACTION!

Der Filmclub Völkermarkt startete mit den ersten Szenen in den neuesten Spielfilm.

Die bewährte Filmcrew um Obmann Paul Kraiger und Kameramann Mario Kraiger werden die Filmidee und das Drehbuch von Katrin Jandl und Martin Mak im Laufe der nächsten Wochen cineastisch umsetzen.
Die beiden Drehbuchautoren führen dabei auch Regie und spielen die Hauptrollen.

Unterstützung für dieses neue Filmprojekt fanden die Völkermarkter Filmer bei Hans Georg Heinke. Der bekannte ORF Fernsehmoderator und Dancingstar reiste extra für einige Tage an den Klopeinersee und zeigte sein großes schauspielerisches Talent in einer Gastrolle.

Dazu H.G. Heinke: "Mit Paul Kraiger und dem Filmclub Völkermarkt verbindet mich eine langjährige Freundschaft. Ich war von der lustigen und spritzigen Filmidee hellauf begeistert und habe natürlich sofort meine Unterstützung zugesagt."

Nach dem Dreh der ersten Szenen legte der Dancingstar mit seiner charmanten Gattin Karin eine "kesse Sohle" aufs Parket.

Wo: HAK Völkermarkt, 9100 Völkermarkt auf Karte anzeigen
Autor:

Franz Wank aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.