Fleißige Müllsammler im Währinger Schubertpark

2Bilder

WÄHRING. Zum alljährlichen Frühjahrsputz im Schubertpark luden Bezirkschefin Silvia Nossek und die Mitarbeiter der Magistratsabteilung 48. Unterstützung dafür kam von den Mitgliedern der Betreuungseinrichtung "Rainman" und von Schüler aus dem Gymnasium in der Haizingergasse.

Der skurillste Fund an diesem Tag war eine Wanduhr aus Holz, welche unter den Sträuchern versteckt wurde. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen