Katharina Huber startet verheißungsvoll in ihre erste FIS-Saison

Mit zwei Slalomstarts am Giggijoch in Sölden startete Kathrina Huber am 2. und 3. Dezember in ihre erste FIS-Saison.

Die perfekt geplante Vorbereitung unter Landestrainer Thomas Grafinger verlief für die junge Nachwuchshoffnung der Sportunion Waidhofen/Ybbs zur vollsten Zufriedenheit: Sowohl die Konditionskurse als auch die von Wetterglück und ausgezeichneten Pistenverhältnissen begünstigten Schneekurse ließen Katharina voll Zuversicht in ihre erste Saison unter den arrivierten Läuferinnen im FIS-Bereich gehen.

Im Herbst musste zusätzlich der Start in die neue Schulumgebung der Skihotelfachschule in Bad Hofgastein gemeistert werden, wobei sie hier von ihren Salzburger „Konkurrentinnen“ schnell aufgenommen und aufgrund ihrer sportlichen Leistung alsbald auch gleich zur Gänze akzeptiert wurde.

Schon am letzten Trainingskurs am Kitzsteinhorn, der gemeinsam mit dem Salzburger Landesverband bestritten wurde, ließ Katharina mit fast unglaublichen Trainingsleistungen aufhorchen – so konnte Sie sowohl im Slalom als auch im RTL alle Salzburgerinnen teilweise deutlich hinter sich lassen.

Mit der hohen und ungewohnten Startnummer 136 startete Katharina in ihren ersten Lauf auf FIS Ebene. Bei der vom Neuschnee der letzten Nacht befreite Piste wies sowohl der flache Start als auch der steile Zielhang nach 135 Läuferinnen trotz guter Arbeit der Pistenkommandos starke „Abnützungserscheinungen“ auf , die Katharina doch mehr als erwartet zu schaffen machten. Nach einem doch verhaltenen und nicht ganz lockeren Lauf fand Sie sich auf Platz 100 wieder, immerhin als Sechtsbeste ihres Jahrganges. Der zweite Durchgang lief dann schon besser und trotz eines schweren Fehlers im Steilhang beendete Sie ihr erstes Rennen mit dem 68. Platz und als Viertbeste ihres Jahrganges.
Für Katharina selbst war die Leistung nur bedingt zufriedenstellend und mit der Aussage „Morgen greife ich erst richtig an“ verschwand sie kampfeslustig im Quartier.

Der zweite Slalom dieser Serie wurde an einem Prachtwintertag ausgetragen.
Katharina konnte sich trotz der wieder hohen Startnummer 121 deutlich besser auf die Pistenverhältnisse einstellen, traf im flachen Startteil perfekt die Spuren der „Vorläuferinnen“, machte entsprechend Druck und ließ im Steilhang durch eine technisch solide Fahrt viele ihrer Alterskollegen hinter sich. Platz 63 und damit die gute Startnummer 63 für den 2. Durchgang war der Lohn dieser guten Fahrt.

Der zweite Durchgang war schließlich der erste starke Auftritt von Katharina auf FIS-Ebene: Ein noch druckvollerer Start, gut getimte Schwünge im Übergang und ein technisch ausgezeichneter Steilhang bestätigten die tollen Trainingergebnisse von Katharina. Sie erreichte mit dieser Fahrt die insgesamt 35. Laufzeit im zweiten Durchgang mit einem Rückstand auf die Laufbestzeit von nur 1,88 ( ! ) sec. Der insgesamt 41. Platz im Gesamtklassement und mit Abstand die Schnellste in ihrem Jahrgang bedeuteten einen vielversprechenden Auftakt in die Saison.

Für Ihren Trainer Thomas Grafinger steht fest: „Wichtig war die Bestätigung der sehr guten Trainingsleistungen durch Katharina, darauf kann Sie aufbauen, aber es wird noch eine lange, harte Saison für die Newcomerin“. Mit 58 FIS-Punkten in der Tasche konnte Katharina zufrieden einen trainingsfreien Ruhetag einschieben, bevor kommende Woche die ersten RTL in Gosau stattfinden werden.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen