Welser lernten die Wiener Seele kennen

Katharina Straßer, Bela Koreny, Ingeborg Müller-Just und Wolf Bachofner (von links).
  • Katharina Straßer, Bela Koreny, Ingeborg Müller-Just und Wolf Bachofner (von links).
  • Foto: Horst Greifeneder
  • hochgeladen von David Hollig

WELS. Kürzlich präsentierten Katharina Straßer, Wolf Bachofner und Bela Koreny ihren Liederabend "Wien für Anfänger" in der Villa Muthesius. Während Koreny mit humorvollen Anekdoten und Virtuosität am Klavier die Zuhörer unterhielt, boten die Schauspieler Straßer und Bachofner ausgesuchte Wiener Lieder dar und brachten somit den Welsern die Wiener Seele etwas näher. Nach der Lesung unterhielten sich die Besucher noch mit den Schauspielern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen