29.08.2016, 15:51 Uhr

Dekoideen für den Herbst

Zierpaprika und Zierchili sorgen in den eigenen vier Wänden für Farbe.

Der Wohnraum und Außenbereich wird in der kühleren Jahreszeit mit Naturmaterialien verschönert.

WELS. Wenn die Tage allmählich kürzer werden und die Temperaturen sinken, steht der Herbst vor der Tür. Wie man die eigenen vier Wände entsprechend der Jahreszeit gemütlich gestalten kann, verrät uns Thomas Dopetsberger von der Gärtnerei Dopetsberger. Die Farben Braun, Taupe, Grau und Grün sind im Trend. Akzente setzt man mit Mint-, Bordeaux-, Brombeer- oder Senftönen. Vor allem Naturmaterialien wie Filzschnüre, Rinden- oder Holzstücke kommen als Dekoration im Herbst gerne zum Einsatz. "Bei den Pflanzen dominieren im Außenbereich Gräser in allen Arten und Farben, Erikenarten, Chrysanthemen und Hortensien. Astern zum Beispiel wirken durch ihre kräftigen Farben ganz besonders." Innen sind Zierpaprika oder Cyclame ein Hingucker.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.