Gewinnspiel
Gewinne 5x2 Karten für den "Circus Belly"

5Bilder

Zirkusluft über Neulengbach!  „Die Musik soll erklingen das Spiel kann beginnen“, heißt es vom 27. Februar bis 8. März beim Freibad, wo der österreichische Traditionszirkus Belly seine Zelte aufschlägt.

NEULENGBACH. Auch in diesem Jahr wurde wieder an einer neuen Show gefeilt, die unter dem Motto:

„We are from Austria“,

unsere schöne Heimat repräsentiert. Es ist bereits die 93. Tournee in der sie mit ihrem Zirkusunternehmen wieder viele Bundesländer der Alpenrepublik bereisen werden. 
Seit der Gründung des Circus Belly im Jahre 1927 wird klassische Zirkuskunst mit Artisten und Clowns und vor allem vielen Tieren geboten.

Besonderes Schmankerl

Ein besonderes „Schmankerl“ in diesem Jahr sind die beiden Kuhdamen, Milka und Mona, aus dem Pinzgauerland, die heuer mit ihrem Tiertrainer Alessando Isberg ihr Debüt in der Manege geben werden, neben den bunten Ponys den lustigen Hunden, edlen Araberhengsten und ihren anderen tierischen Freunden. Alle Tiere dürfen auch in der Pause im Streichelzoo besucht werden.
Zauberkunst in Lederhosen präsentiert Maurice, der charmante Magier aus Niederösterreich.
Die Tochter des Hauses, Paloma, geborene Bregenzerin, tritt mit ihrem neuen Act - dem sogenannten - Fußantipoden - auf, so nennt sich Jonglieren mit den Füßen. Natürlich dürfen die lustigen Clowns nicht fehlen, die mit ihrer Gaudi den Zirkusdirektor aus dem Steirerland auch mal gern fast bis zur Weißglut treiben. Zusätzlich bilden noch Feuerspiele und waghalsige Artistik in luftiger Höhe, sowie weitere Überraschungen die rund zweistündige Zirkusshow im gut temperierten Zirkuszelt.

Gewinne deine Circus-Karten

Gewinne jetzt zwei Karten für dich und deine Begleitperson für eine "Circus Belly"- Vorstellung in Neulengbach. 

An welchem Tag möchtest du den Zirkus besuchen?
Autor:

Karin Kerzner aus Wienerwald/Neulengbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen