20.04.2017, 17:42 Uhr

Pensionisten Altlengbach|Innermanzing: Schloß Artstetten - Donaukraftwerk Ybbs/Persenbeug

Hintergrund: Schloss Persenbeug. V.l.n.r.: Bouda Viktoria, Schmalzbauer Helene, Bouda Fritz, Goiser Alois, Markl Erna, Wunsch Christiane, Goiser Christine, Müllner Lotte, Donner Alois, Markl Georg, Urschitz Christa, Donner Maria, Huber Franz, Schmid Hedwig, Lui Eleonora, Mladek Helene, Madl Elisabeth, Hubner Heinz, Ecker Magdalena, Christely Maria, Berger Anni, Tüchler Franz, Drexler Monika, Velitzky Christine u. Gerhard, Tüchler Judith
Altlengbach: Schloss Artstetten | Unter der Leitung von Vors.-Stv. Franz TÜCHLER führt die Fahrt zuerst ins Schloss Artstetten mit seiner wechselvollen Geschichte.

Dieses historische Gebäude diente der kaiserlichen Familie über lange Zeit als Familiensitz und Sommerresidenz und beherbergt die letzte Ruhestätte des Thronfolgers Franz-Ferdinand und seiner Gattin Sophie. Die beiden wurden 1914 in Sarajevo ermordet. Dies gab den Auftakt zum Beginn des 1. Weltkrieges.

Ein exzellentes Mittagessen wurde im Gasthaus Hold in Nussendorf eingenommen.
Einhellige Meinung der Teilnehmer: Durchaus einen Ausflug wert; Qualität, Quantität und Preis top.

Nachmittags wurde Österreichs ältestes und gleichzeitig viertgrößtes Donaukraftwerk, Ybbs-Persenbeug, besucht.
Im Zuge einer Führung erfuhren wir mehr rund um die Donau, das Kraftwerk und seine Baugeschichte.

Erwin Willinger
PVÖ-OG Altlengbach|Innermanzing
www.pensionisten.altlengbach.info
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.