19.10.2014, 17:35 Uhr

Szene-Cafe "Schön is": Mega-Oktoberfest mit tollem Künstler

Andreas Gabalier alias Paul Brosenbauer in action
Altlengbach: Altlengbach (ew) |

Oktoberfest im ersten Jahr des Bestehens

Ein tolles Oktoberfest im ersten Jahr des Bestehens feierte das mittlerweile zu einem Hot-Spot der heimischen Veranstaltungsszene avancierte Cafe "Schön is" in Altlengbach.

Freitag bereits full house

Bereits am Freitag abend tummelte sich jede Menge Gäste, um dem Bieranstich auf der Terrasse des Cafes durch den Hausherrn persönlich entgegen zu fiebern.

Highlight: A. Gabalier in Miniformat

Kurz danach fand eines der angekündigten Highlights des Abends statt: Ein Mini-Gabalier überraschte und - vor allem - überzeugte die Gästeschar.
Der 5-jährige Knirps hatte nicht die geringste Scheu, um das Publikum auf einer eigens errichteten kleinen Bühne playback mit den bekanntesten Songs von Andreas Gabalier zu unterhalten. Das geneigte Publikum dankte es dem Künstler mit viel Applaus.

Auch karierte Taschentücher im Einsatz

Ganz gekonnt setzte sich der kleine Mann in Szene, die Choreographie war - fast - perfekt: Vom Abwischen des Schweisses bis hin zum Werfen der karierten Taschentücher. Es war alles dabei und das Publikum johlte bei den gekonnten Hüftschwüngen.
Von Irmgard und Hans Schöny wurde flugs ein Hut herumgereicht und der "Reserve-Gabalier" hatte seine erstes Geld verdient. Die Höhe der Gage ist nur dem Autor bekannt und wird - aus finanztechnischen Gründen - streng geheim gehalten. Es sei hier noch kurz angeführt, dass als Zusatz für den Auftritt auch ein Gutschein von Toys 'r' us den Besitzer wechselte.

Beste Stimmung bis zum bitteren Ende

Die gute Stimmung stieg ins Unermessliche und so verliessen - wie man hört - die letzten Gäste gegen 03,00 Uhr früh den Ort des Geschehens. Zu diesem Zeitpunkt schlief natürlich der kleine Künstler schon lange in seinem Bett.
Auch am nächsten Tag hatte Andreas Gabalier alias Paul Brosenbauer noch einige Auftritte, war abends geschafft aber sehr zufrieden mit seinen künstlerischen Leistungen, noch mehr aber mit dem tollen Publikum im "Schön is".

Hoffentlich auch nächstes Jahr!

Es ist zu hoffen, dass dieses tolle Spektakel nächstes Jahr eine Wiederholung findet, wenn es heisst: Oktoberfest im "Schön is"!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.