17.07.2016, 23:42 Uhr

Jung und (auch) Alt bei Stroh-Huat-Party

Die Besucher in Neustadtl wissen genau, was bei einem echt coolen Sommerfest nicht fehlen darf.

NEUSTADTL. (HPK) Für ihre legendäre Stroh-Huat-Party, die sich auch Bürgermeister Franz Kriener nicht entgehen ließ, haben die Volkstanzgruppe und Landjugend Neustadtl mit ihren Leitern Hannes Buchberger, Elisabeth Kranzl, Sebastian Tüchler und Theresa Buchberger das Anwesen von Johann und Martina Kranzl in einen Hexenkessel verwandelt. Doch was zeichnet eine coole Sommerparty aus? "Ein super DJ und die Musik sind ausschlaggebend", weiß Elisabeth Kranzl. Für Nathalie Rücklinger> sind gleich vier Punkte entscheidend: "A scheane Location, a guats Dringa, gmiatliche Leut und a scheans Weda." "A Grillerei" darf für Elisabeth Berger dabei auch nicht fehlen, während Juliana Kranzl auf top Pophits zählt. Martina Kranzl wiederum möchte auf ihr Lieblingsgetränk nicht verzichten, denn: "A guata G'spritzter is ma scho wichtig." Peter Teufl kennt die Szene genau und meint: "De Leut mochn's aus."

Mehr wissen, schneller informiert sein, sofort mitreden:

Die Bezirksblätter Amstetten/Ybbstal sind auch auf Facebook. Einfach vorbeischauen, liken und Informationsvorsprung sichern: facebook.com/bezirksblaetter.amstetten
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.