20.06.2016, 15:04 Uhr

Ein spannender Nachmittag im Parlament

(c) Kalin, SPÖ-Parlamentsklub: Die SPÖ Frauen Amstetten im Sitzungszimmer des SPÖ Parlamentklubs: Margit Govednik, Maria Zipfinger, Sarah Govednik, BRin Gisela Zipfinger, Ines Freitag, Gerlinde Kern, Gemeinderätin Regina Öllinger, Renate Höld, Gemeinderätin Elisabeth Stoiber, Nationalrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Gertrude Auer, Christine Hager, Mathilde Govednik, Christa Hager, Margit Baumgartner,Silvia Gugler und Renate Weiss.
Gemeinderätin und Vorsitzende der SPÖ Frauen Amstetten, Regina Öllinger, organisierte vor kurzem einen Ausflug nach Wien ins Österreichische Parlament. Die Teilnehmerinnen hatten dabei die Gelegenheit, einer spannenden Plenardebatte zum Thema Jugendarbeitslosigkeit zu folgen. Nationalratsabgeordnete Ulrike Königsberger-Ludwig empfing die SPÖ Frauen anschließend zu einer Führung durch das Haus, interessante Einblicke in die Klubräume der SPÖ inklusive! „Wir freuen uns, dass sich Ulrike Königsberger-Ludwig am Rande der Plenarsitzung, bei der auch das Kinderbetreuungsgeldkonto beschlossen wurde, Zeit für uns genommen hat – es war ein toller Nachmittag für uns alle!“, sind sich die SPÖ Frauen Amstetten einig.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.