20.04.2016, 16:41 Uhr

Beim Tag der Sonne Energiebotschafter werden

Auch die Stadt hat zahlreiche Vorzeigeprojekte auf dem Energiesektor initiert. (Foto: psb/cd)
BEZIRK BADEN. Auch beim Tag der Sonne am 30.4. können Projekte und Maßnahmen aus Baden beim Energiereferat der Stadt im Rahmen der Aktion BADENER ENERGIEBOTSCHAFTER eingereicht werden. Mit diesen Best Practice Beispielen sollen Anregungen gegeben und Nachahmer gefunden werden. Denn, wer auf seinen Energieverbrauch schaut, hilft mit, Baden und sich selbst unabhängig von fossilen Energieimporten zu machen. Die Energiebotschafter vermitteln der Bevölkerung, wo und wie Sie bereits Ihren Energieverbrauch reduzieren konnten. Die Projekte und Maßnahmen können u.a. zu folgenden Themen wie Heizung z.B. Heizkesseltausch, Sanierung, Solarenergie und Photovoltaikanlage, regionales Einkaufen aber auch betriebliches Energiemanagement eingereicht werden. Zur Einreichung der Best Practice Beispiele sind fünf Fragen zu beantworten: 1. Was ist mein Energieprojekt? 2. Warum habe ich das gemacht? 3. Wie zufrieden bin ich mit dem Projekt? 4. Was sind meine Tipps für Interessierte? 5. Gab es Unerwartetes im Projekt? Das Energiereferat prüft dann die eingereichten Projekte auf Plausibilität.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.