15.06.2016, 12:11 Uhr

„BADEN IN WEISS“ 
Party und Shopping am Freitag, 1. Juli und am Samstag, 2. Juli in Baden

(Foto: psb/CD)
Das Sommerevent des Jahres 2016 – Baden in Weiß – startet mit der Langen Einkaufsnacht am Freitag, 1. Juli und geht über in den Partyabend am 2. Juli

Heraus mit den weißen Sommersachen aus dem Kleiderschrank und ab nach Baden, in die Innenstadt, denn Baden erstrahlt am 1. und 2. Juli, ganz dem Motto entsprechend in weiß, der Sommerfarbe. Weiß dekorierte Auslagen, weiß gekleidete Menschen in und vor den Geschäften vermitteln Urlaubsfeeling, Stimmung, Freude und gute Laune. Neben der gesamten Fußgängerzone hüllen sich dieses Jahr sechs Locations komplett in Weiß. Zum zweiten Mal wird es im kompletten Casino so richtig abgehen – auf gleich vier Floors wird die Partymeute mit verschiedensten Musikrichtungen zum Kochen gebracht. Wie in den vergangenen Jahren wird auch heuer wieder am Theaterplatz, im BG/BRG Frauengasse und im legendären Melkerkeller so richtig die Post abgehen. Außerdem gibt es zwei neue Party-­‐Locations: Im Kurpark wird unter freiem Himmel für ganz viel Stimmung gesorgt und die Zone 30 sorgt mit Songs aus den 70ern bis 90ern für richtige Partylaune. Und das Beste: Ein Ticket garantiert den Eintritt in alle Locations der Party des Jahres.

Tolle Verkaufsaktionen, Musik und viel gute Laune

Der Auftakt zu dem „Baden in weiß“ Wochenende ist die Lange Einkaufsnacht am Freitag, 1. Juli. Die Besucher genießen das besondere Flair der Stadt unter dem Motto „Baden in weiß“. Einige Highlights der Langen Einkaufsnacht sind:

Breyerstraße:

Startschuss in die Lange Einkaufsnacht um 18:00 Uhr. Die Breyerstrasse wird zur Fußgängerzone, die mit Ihrem bunten Treiben die Besucher anlocken wird. In der Sky Lounge - Kinderdisco mit DJ Chris Nightlife kommen alle Kids auf Ihre Kosten. Außerdem wird es eine gratis Fotobox mit dem Badener Fotograf Christian Dusek geben. Kinderschminken bei Spielwaren Baader und eine Hüpfburg runden das Kinderprogramm ab. Für das kulinarische Angebot sorgt MEZZO MEZZO. Die Aktionen der Unternehmer der Breyerstraße bieten für alle Kunden etwas Besonderes. Ob Prozentaktionen oder Schmankerl, freuen Sie sich auf einen Besuch in der Breyerstraße!

Antonsgasse:

Kleiner & feiner Biergarten mit Grillstation in der Antonsgasse von 17-21 Uhr! Gewinnspiel der Elektroboutique Alfons: Wir grillen Würstel - Sie erraten den Senf! 20 Preise - Verlosung um 19:30 Uhr! Besuchen Sie die Antonsgasse und freuen Sie sich auf die Nacht in weiß!

Beethovengasse:

LIVE-MUSIK Hagen M.-Projekt: Blues-Rock, Grillspezialitäten, Weißwurst, Hagen Manfred (Gitarre, Vocal), Horst Bernegger (Gitarre, Vocal) beim „Stadtbeisl“ in der Beethovengasse.

Frauengasse:

Partylaune bei der Langen Einkaufsnacht garantiert Manfred Blach bei Muggis Steira Eck in der Frauengasse ab 21 Uhr. Manfred Blach steht für intensives Musikerlebnis und Rock n Roll pur. Satisfaction guaranteed!

Grüner Markt:

Mit viel guter Laune und toller Live Musik geht es mit Reimund Krizik vor dem beliebten „Il Gusto“ durch die Lange Einkaufsnacht am Grünen Markt. Lassen Sie sich mit kulinarischen Schmankerl von Freddy’s Hittn und von Il Gusto und Köstlichkeiten von d‘2 verwöhnen.

Hauptplatz:

Präsentiert vom Amterl werden am Hauptplatz „Die 3“ aufspielen. Klassiker des Austropop stehen dabei genauso am Programm wie Neues und Aktuelles der, nicht zuletzt aus der ORF-Show „Die große Chance“, bekannten Formation.

Josefsplatz:

Präsentiert vom Traditionsunternehmen Elektro Brenner wird neben der beliebten Elektro Brenner Band als Stargast Oliver Haidt erwartet. Beim Grand Prix des deutschen Schlagers ging er mit „Ich denk an Rhodos“ als Sieger vom Platz. Außerdem wurde der Künstler bereits zweimal mit einer goldenen Schallplatte prämiert.

Obere Wassergasse:

Die obere Wassergasse wird die Gäste mit Livemusik verwöhnen. Wolfgang Laab durchstreift die österreichische Musikgeschichte der letzten 40 Jahre auf seine Art, nur mit Gitarre und seiner unverwechselbaren Stimme. Er gibt nicht nur bekannte Hits von den österreichischen Austro-Pop-Granden, sondern wie es sich für einen Liedermacher gehört - selbst Komponiertes. Weiter ist auch für Kulinarik gesorgt, Schloßheuriger Koza wird für das leibliche Wohl sorgen und Sommerdrinks wie Hugo und Aperolspritzer, Wein und Erfrischungsgetränke stehen für Sie bereit. Stehtische laden vor allen Geschäften zum Verweilen ein. Lauschen Sie der Musik, genießen Sie Speisen und Getränke und nutzen Sie das Angebot der Geschäfte.

Renngasse/Theresiengasse:

Ein Coffee Bike vor der Boutique Marlies und DJ Musik vom Feinsten von „4U on Air“ bei Peggys Deko & Sweets erwarten die Besucher. Außerdem haben Sie die Möglichkeit mit einem Ballon Bilderrahmen ein Selfie zu machen.

Ausgelassene Stimmung und die Möglichkeit sich abseits des Alltages mit Freunden zu treffen oder den Unternehmern Badens unterhalten zu können! Überzeugen Sie sich selbst: Der Einkaufsbummel durch Baden ist immer ein Genuss. Nutzen Sie die Vielfalt der Geschäfte und lassen Sie sich von Badens Wirtschaftstreibenden bei der Langen Einkaufsnacht 2016 verwöhnen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.