18.07.2016, 12:16 Uhr

Prozess gegen "Froschbande"

ALLAND. In Wr. Neustadt hat der viertägige Prozess gegen die so genannte "Froschbande" (neun Angeklagte) begonnen. Unter anderem wird den Rumänen vorgeworfen, im Herbst 2015 in Alland ein Ehepaar zuhause brutal überfallen zu haben und Schmuck und Bargeld erbeutet zu haben. Die Angeklagten bekennen sich großteils schuldig, das Urteil wird für 26. Juli erwartet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.