Überfall

Beiträge zum Thema Überfall

3

Raub in Krumbach
Fahndung nach Verdächtigem

BEZIRK WIENER NEUSTADT (Bericht des LPD). Ein vorerst unbekannter Täter verübte am 15. September 2021, gegen 07:30 Uhr, einen Raub in einem Geldinstitut in Krumbach. Dabei soll er einem Angestellten am Hintereingang der Bank aufgelauert und diesen mit Waffengewalt zum Betreten der Bank gezwungen haben. Anschließend habe er ihn und eine zweite Angestellte mit der Waffe bedroht. In weiterer Folge habe er Bargeld erbeutet, die Angestellten in ein Büro verbracht und sei geflüchtet. Bei dem Vorfall...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Symbolbild
2

Raubüberfälle auf Lebensmittelgeschäfte geklärt
Drogensucht durch Supermarktüberfälle finanziert

Im August wurden in Bregenz zwei Supermärkte überfallen - Täter wurde jetzt gefasst Nach umfangreichen Ermittlungen und Spurenauswertungen konnte das Landeskriminalamt Vorarlberg unter Mitwirkung mehrerer Polizeidienststellen in Vorarlberg bei der Staatsanwaltschaft Feldkirch eine Festnahmeanordnung gegen einen Tatverdächtigen erwirken. Drogensucht musste finanziert werden Der mehrfach vorbestrafte 36-jährige Mann aus Bregenz ist dringend verdächtig, am 14. August einen Lebensmittelmarkt in der...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Der 46-Jährige musste ins Kepler Uniklinikum eingeliefert werden.

Überfall
"Gib Geld" – Unbekannte attackierten Personen in Pkw

Vier Unbekannte attackierten zwei Personen auf einem Parkplatz in Langenstein und verletzten eine davon. Sie flüchteten ohne Beute. LANGENSTEIN. Ein 46-Jähriger und eine 17-Jährige, beide aus dem Bezirk Perg, trafen sich am 18. September um 23 Uhr im Pkw des Mannes auf einem Parkplatz in Langenstein. Etwa 20 Minuten später kamen plötzlich vier unbekannte Männer mit schwarzen Strumpfhosen maskiert auf das Fahrzeug zu, rissen die Fahrzeugtüren auf und attackierten die beiden. Einer der Angreifer...

  • Perg
  • Christian Diabl
Die Polizei bittet um Hinweise zu den Tätern in Kleinmünchen.

Polizei sucht Zeugen
LASK-Anhänger attackieren Blau-Weiß-Fans

Gestern Abend attackierten offenbar LASK-Fans gezielt Anhänger des Stadtkonkurrenten Blau Weiß. Die Polizei bitten Zeugen um Hinweise auf die Täter. KLEINMÜNCHEN. Rund zehn maskierte Personen, offenbar Anhänger des LASK, stürmten am 18. September um 21 Uhr in einem Lokal in der Pestalozzistraße. Sie liefen gezielt zu einem Tisch mit Fans des FC Blau Weiß Linz und attackierten diese. Die Opfer wurden mit Sesseln und Inventar des Lokals beworfen und zwei von ihnen dadurch leicht verletzt. Der...

  • Linz
  • Christian Diabl

Maskierter Mann mit Motorradhelm
Raub auf ein Geldinstitut in Krumbach

BEZIRK WIENER NEUSTADT (Bericht der Landespolizeidirektion). Ein unbekannter mit einem Motorradhelm maskierter Täter überfiel am 15. September 2021, kurz vor 08.00 Uhr, ein Geldinstitut in Krumbach. Er bedrohte mit einer Faustfeuerwaffe die beiden Angestellten und forderte Bargeld. Der Täter flüchtete mit Bargeld in derzeit unbekannter Höhe. Das Fluchtfahrzeug und die Fluchtrichtung sind unbekannt. Bei dem Raub wurde niemand verletzt. Eine Alarmfahndung verlief negativ. Die Amtshandlung wurde...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Die Polizei in Weiz konnte nun eine jugendliche Bande von Straftätern festnehmen.

Zahlreiche Straftaten aus Weiz aufgeklärt

WEIZ. Nach über einem Jahr an intensiven Ermittlungen klärte die Polizei in Weiz nun einen schweren und hinterlistig geplanten Raub auf einen damals 17-Jährigen auf. Dabei nahmen Beamte mehrere Tatverdächtige fest und forschten eine Gruppe von jugendlichen Tatverdächtigen im Alter von 14 bis 22 Jahren aus. Sie stehen im Verdacht, insgesamt rund 40 Straftaten begangen zu haben. Bereits vor über einem Jahr, genau am 22. August 2020 gegen 22 Uhr, lockten fünf junge Männer im Alter von 19 bis 22...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder
Das LKA konnte einen Täter im Bezug auf den Raub überführen. Der zweite Täter ist bis dato unbekannt

Polizei
Schwerer Raub in Schwaz: Teilklärung durch das LKA Tirol

SCHWAZ (red). Am 20.12.2018, um 01:14 Uhr betraten 2 maskierte Täter ein Glücks- u. Unterhaltungsspiellokal in der Franz-Josef-Straße in Schwaz. Während einer der Täter die zwei weiblichen Angestellten und einen Besucher mit einer Pistole bedrohte, forderte der zweite Täter die Angestellten zur Herausgabe von Bargeldbeständen auf. Nachdem eine der Angestellten einen hohen 5-stelligen Euro-Bargeldbetrag in einem von den Tätern mitgebrachten Plastiksack verstaute, flüchteten die Täter aus dem...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Die polizeilichen Ermittlungen des Raubüberfalls in Weiz laufen noch.

Täter flüchteten
In Weiz in der eigenen Wohnung gewaltsam beraubt

Noch bei Tageslicht gab es in Weiz am 25. August einen Raub samt eines tätlichen Übergriffes. Bislang unbekannte Täter stehen dabei im Verdacht einen 19-Jährigen und dessen 21-Jährigen Freund in der eigenen Wohnung beraubt zu haben. Die polizeilichen Ermittlungen laufen. Am vergangenen Mittwoch öffnete gegen 17 Uhr der 19-Jährige Wohnungsbesitzer aus dem Bezirk Weiz gemeinsam mit einem 21-Jährigen (ebenso aus dem Bezirk) seine Wohnungstüre. In weiterer Folge drangen dabei zwei angeblich...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Die Polizei sucht die drei Männer, die die Radfahrerin überfallen haben.

Angehalten und geschlagen
Radfahrerin überfallen

Laut Polizeimeldung wurde am 23. August  ein 25 jährige Antheringerin auf dem Heimweg aus Salzburg überfallen worden. Aus Scham erstattete sie erst jetzt Anzeige.  ANTHERING. Eine 25-jährige Frau ist laut Polizei auf dem Heimweg von Salzburg-Lehen nach Anthering von drei Männern attackiert und überfallen worden. Das Trio habe der Radfahrerin in der Nacht zuerst den Weg verstellt und dann Faustschläge versetzt. Als die Frau zu Boden fiel, hätten ihr die Männer gegen den Kopf und die Beine...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Mit diesem Foto aus einer Überwachungskamera gelang der Fahndungserfolg.

Supermarkt-Überfall
Achtzehnjähriger Täter festgenommen

Nach einem Raub in einem Wetzelsdorfer Supermarkt Ende Juni wurde der Täter nun gefasst: Er ist 18 Jahre alt und brauchte Geld seinen Lebensstandard.  Wie die WOCHE berichtete, wurde ein Supermarktmitarbeiter am Abend des 25. Juni 2021 mit den Worten "Gib mir dein Geld oder ich stech dich ab" überfallen. Jetzt konnte ein 18-jähriger Grazer ausgeforscht werden. Als Motiv gab der junge Mann seinen Wunsch finanzieller Unabhängigkeit an. Die Beute hatte der 18-Jährige offenbar für Restaurantbesuche...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Bei dem Überfall im Juli bedrohte der Tatverdächtige einen 42-jährigen Lieferanten mit einem Messer und forderte Geld.

Polizeimeldung
Linzer nach versuchtem Raub auf Lieferanten festgenommen

Nach einem versuchten Raubüberfall im Juli in Linz nahm die Polizei nun einen Tatverdächtigen fest. Der Mann soll bei der Einvernahme noch einen weiteren Überfall gestanden haben.  LINZ. Am Dienstag nahm die Polizei einen 23-jährigen Linzer fest. Der Mann soll Mitte Juli versucht haben, einen Lieferanten auszurauben. Nachdem Abschluss der polizeilichen Ermittlungen, ordnete das Landesgericht Linz die umgehende Festnahme des Tatverdächtigen an.  Tatverdächtiger gestand wohl zweiten ÜberfallBei...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Der Verdächtige wurde festgenommen.
Aktion 2

Floridsdorf
69-Jähriger raubt Post aus, kommt aber nicht weit

Die Flucht zu Fuß war kurze Zeit nach dem Post-Raub am Montagvormittag für einen 69-Jährigen auch schon wieder vorbei. WIEN/FLORIDSDORF. Großeinsatz im 21. Bezirk! Am Montag betrat gegen 9 Uhr ein maskierter Mann mit einer Schusswaffe eine Postfiliale in der Brünner Straße. Nach dem Überfall dürfte der Tatverdächtige laut Wiener Polizei zu Fuß geflüchtet sein. GroßfahndungEs wurde umgehend eine Sofortfahndung mit Unterstützung von Spezialkräften sowie einem Polizeihubschrauber eingeleitet. Im...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Lukas Urban
Die Polizei ermittelte in Knittelfeld.
1

Knittelfeld
Überfall war frei erfunden

Murtalerin zeigte tätlichen Übergriff bei Polizei an, diesen hat es allerdings nie gegeben. KNITTELFELD. Ein Überfall, der gar nie stattgefunden hat, hat dieser Tage in Knittelfeld für Aufregung gesorgt. Eine 22-jährige Murtalerin hat via Facebook Bilder von ihren vermeintlichen Verletzungen veröffentlicht und dort gleichzeitig einen Zeugenaufruf gestartet. Sie gab an, in der Nacht auf Freitag in der Innenstadt von unbekannten männlichen Personen überfallen, getreten, geschlagen und dabei...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Polizei ersucht um zweckdienliche Hinweise auf den mutmaßlichen Täter.

Oberwart
Trickdiebstahl nach Bankabhebung - Fahndung nach Täter läuft

Ein 63-jähriger Mann wurde in einer Bank in Oberwart bei der Behebung eines Geldbetrages beobachtet und anschließend durch einen Trick um sein Geld gebracht. OBERWART. Am heutigen Vormittag behob der gehörlose 63-jährige Mann in einer Bankfiliale in Oberwart Bargeld. Nach Verlassen der Bank wurde das Opfer kurz nach dem Eingangsbereich von einem Mann angesprochen, der ihm in einer aufdringlichen Art und Weise eine Zeitschrift verkaufte. Als das Opfer den Kaufbetrag mit Kleingeld bezahlen wollte...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der Täter konnte bereits nach kurzer Zeit festgenommen werden.

Sofortfahndung erfolgreich
17-jähriger Räuber erbeutete 40 Waffen und wird erwischt

Ein Jugendlicher raubte gestern ein Waffengeschäft aus, konnte aber bereits nach wenigen Minuten von der Polizei festgenommen werden. LINZ. Reiche Beute machte ein 17-Jähriger gestern in Linz. Er betrat um 17.57 Uhr ein Waffengeschäft in Linz und hatte einen Revolver dabei. Der Räuber bedrohte den Angestellten und forderte Waffen. Mit 40 Waffen und Munition flüchtete der Täter zu Fuß in einen angrenzenden Wohnkomplex. Festnahme nach kurzer ZeitDurch die intensive Sofortfahndung und...

  • Linz
  • Christian Diabl
Der Täter flüchtete Richtung Hessenpark. Er wurde dort unmittelbar danach von einer Polizeistreife gestellt.

Überfall in Linz
Mann beraubt und zusammengeschlagen

Zeugen beobachteten am 27. Juni 2021, gegen 3 Uhr, wie ein 34-Jähriger einem 39-Jährigen davonlief. LINZ. Laut Polizeibericht wurde der 34-Jährige von seinem Verfolger mehrmals ins Gesicht geschlagen. Er stürzte, woraufhin der Angreifer offenbar auf ihn eintrat. Die Zeugen konnten außerdem beobachten, dass der 39-Jährige Gegenstände aus der Kleidung und aus dem Rucksack des 34-Jährigen entwendete. Der Täter flüchtete schließlich Richtung Hessenpark. Er wurde dort unmittelbar danach von einer...

  • Linz
  • Martina Weymayer

Update – Beschuldigte wurden ermittelt
27-jähriger Linzer wurde im Trauner Stadtzentrum ausgeraubt

Aufgrund umfangreicher Ermittlungen konnten Beamte der Polizeiinspektion Traun nun eine sechsköpfige Tätergruppe ausforschen. TRAUN. Dabei handelt es sich um eine 20-Jährige aus Linz, einen 37-Jährigen aus Steyr, einen 31-Jährigen aus Steyr, eine 29-Jährige aus Steyr, eine 19-Jährige aus Steyr sowie einen 24-jährigen rumänischen Staatsbürger aus Steyr. Die Mittäter wurden auf freiem Fuß angezeigtDer Rumäne sowie der 37-Jährige wurden über Anordnung der Staatsanwaltschaft Linz festgenommen und...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Die drei Hunde der Familie verschaffen Alexander G. zu Hause etwas Ablenkung.
2

Überfall in Wels
„In dem Moment habe ich einfach nur Angst gehabt“

Im BezirksRundschau-Interview schilderte das Prügelopfer Alexander G. (16) sein Horrorerlebnis.  WELS, KRENGLBACH. „Wenn ich mal schlafen kann, dann habe ich immer ein Licht eingeschaltet. Denn sobald ich die Augen schließe, sehe ich immer wieder die Szenen vor mir“, erzählt Alexander G. mit belegter Stimme. Der 16-jährige Krenglbacher wurde in der Nacht von Samstag, 5. Juni, auf Sonntag, 6. Juni, Prügelopfer eines Schlägertrios in der Welser Innenstadt. Im Gespräch erzählt er noch einmal von...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Tatort Hafergasse: Zwei der Vorfälle geschahen hier an der Ecke zum Stadtplatz.
2

Schlägerbande in Wels
Erste Täter sind bekannt, Einvernahmen laufen

Drei Tage nach den brutalen Übergriffen in der Welser Innenstadt sind einige der Schläger ausgeforscht. WELS. Erste Erfolgsmeldung nach den Attacken einer Bande auf Passanten in der Nacht von 5. auf 6. Juni: "Einer der Haupttäter sowie weitere Verdächtige konnten nun ausgeforscht werden", sagt der Welser Polizeichef Klaus Hübner. "Derzeit laufen erste Einvernahmen." Bei der rund 15-köpfigen Gruppe, die – wie berichtet – zwei Männer und einen Jugendlichen in der Innenstadt  niedergeschlagen und...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Tatort Hafergasse: Zwei der Vorfälle geschahen hier an der Ecke zum Stadtplatz.
4

Drei Übergriffe in der Nacht
Schläger-Bande zog durch Welser Innenstadt

Wüste Nacht in Wels: Innerhalb kürzester Zeit kam es zu größeren Raufereien und einen Raub. WELS. Mehrere Übergriffe beschäftigen jetzt die Ermittler in der Messestadt: In der Nacht von Samstag, 5. Juni, auf Sonntag, 6. Juni, griff eine Bande Passanten an. Gegen 23 Uhr gingen in der Leitzentrale Anrufe wegen größerer Raufereien am Stadtplatz und in der Hafergasse ein. "Wir schickten sofort sechs Streifen los", sagt Polizeichef Klaus Hübner. Beim Eintreffen waren die Täter nicht mehr vor Ort....

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Königswiesen unter 05 9133/4303.

Hinweise erbeten
32-Jähriger von Unbekannten niedergeschlagen

Ein 32-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt war am 6. Juni 2021, gegen 0:35 Uhr, in Unterweitersdorf am Nachhauseweg. Plötzlich wurde er im Bereich der Bushaltestelle vor einem Bankinstitut, Höhe Untere Dorfstraße 2, von zwei bislang unbekannten Tätern attackiert. UNTERWEITERSDORF. Laut Bericht der Polizei waren diese kurz zuvor aus einem Taxi ausgestiegen. Die Männer beschimpften den 32-Jährigen in ausländischem Akzent, schlugen ihm offenbar mehrmals mit den Fäusten ins Gesicht und traten ihn mit...

  • Freistadt
  • Martina Weymayer
Polizei Innsbruck

Polizei Innsbruck
Überfall in Garage führte zu Körperverletzung

Vorgestern kam es zu einem Raub  in einer Garage in der Innenstadt von Innsbruck, bei dem drei junge Männer von einer anderen Männer-Gruppe verletzt und bestohlen wurden. INNSBRUCK. Am 30.05.2021 gegen 00:15 Uhr kam es in einer Garage in der Innsbrucker Innenstadt zu einem Raub. Drei junge Männer im Alter von 16, 18 und 19 Jahren, waren zuvor in der Innenstadt unterwegs gewesen und lernten dabei in einem Lokal vier unbekannte Männer kennen. Die Unbekannten gingen mit den Italienern schließlich...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
St. Pöltner Richter Markus Grünberger
4

Landesgericht St. Pölten
Pizzabote brutal überfallen

Obwohl er erst im vergangenen Oktober nach mehreren Raubüberfällen bedingt aus der Haft entlassen worden war, setzte ein mittlerweile 16-Jähriger seine kriminelle Karriere fort. Gemeinsam mit einem 17-Jährigen und einem ebenfalls vorbestraften 22-Jährigen lockte er am 11. Februar gegen 22.30 Uhr einen Pizzaboten zu einer Adresse in St. Pölten. Vor dem Haus schlugen die Burschen den Zusteller nieder, traten auf den am Boden Liegenden ein und raubten ihm die Tageslosung von knapp 500 Euro. ST....

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Gut getroffen: So sieht der Mann aus, der mutmasslich eine Trafik in der Grazer Triesterstraße überfallen hat.

Fahndungsfoto veröffentlicht
Suche nach Grazer Trafikräuber läuft auf Hochtouren

Graz-Puntigam: Letzte Woche wurde Trafik überfallen, jetzt läuft die Suche auch mittels eines aktuell veröffentlichten Fahndungsfoto. Die Tat ereignete sich vor wenigen Tagen: Am 19. Mai um 15.30 war der Mann in die Trafik in der Triesterstraße eingedrungen, er war mit einem Mund-Nasen-Schutz maskiert. Er bedrohte die hinter dem Verkaufspult stehende Trafikantin mit einer Pistole, bedrohte sie und forderte sie mit den Worten "Alles Geld her" zum Leeren der Kassa auf. Die Verkäuferin leistete...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.