04.08.2016, 12:34 Uhr

Wir leben da, wo andere Ferien machen

Machen wir es uns einmal mehr bewusst: Wir leben in einer Gegend, in die andere auf Urlaub fahren, am Rand des Wienerwaldes, in der Thermenregion. Auf einer Insel der Seligen, wohl wahr. Die Tourismuszahlen sprechen für sich - und immer mehr Menschen bleiben im Sommer "daheim" (und lassen die Seele beim Heurigen, in einem unserer schönen Bäder oder im Wald baumeln. Wer will uns dieses "Daheimbleibern" verdenken angesichts der Weltlage, angesichts von Autokolonnen, Flugzeugverspätungen, einem Mittelmeer der Tragödien und von Grenzkontrollen.
Freuen wir uns, wenn wir unter Freunden leben dürfen, nehmen wir neue Freunde auf. Auch sie haben etwas zu bieten, wie etwa die junge Albanerin Dorina Garuci, die erst vor vier Jahren "zu uns nach Österreich" kam, Deutsch von Null auf lernte und am Freitag ihr umjubeltes Bühnendebut in Baden gab. Das bißchen Wetterpech, das heuer über uns schwebt, sollte uns nicht vom freundlichen Blick auf unsere Heimat abhalten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.