21.03.2016, 13:46 Uhr

Kaiserhaus-Schau ist der SPÖ zu teuer

BADEN. "470.000 Euro für Kaiserhausausstellung 2016 sind zu viel!" Das sagt SPÖ-Mandatar Dr. Meszaros-Bartak. Die SPÖ schlägt alternativ vor, die Räumlichkeiten jungen Künstlern und Unternehmern günstig zu vermieten.
Wenn man für die Gesamtfläche monatlich 1500 Euro an Miete bekommen würde, bekäme die Stadt in einem Monat außerdem schon mehr Geld als aus den Eintrittsgelder einer ganzen Saison. Aber die Kosten der Ausstellung würde man sich zur Gänze sparen. Das gesparte Geld soll dann für andere Zwecke zur Verwendung stehen - etwa für die Fassadenpflege.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.