13.09.2016, 10:56 Uhr

Kunsttagesfahrt nach Krumau mit dem Kulturverein Mauerkirchen KuMM

KuMM - Kultur Mauerkirchen: Kunst-Tagesausflug nach Krumau - Schlosspark

Schon die Anreise über den Bayrischen Wald und den Böhmerwald war ein Erlebnis für alle Mitfahrenden.

Der malerische Weg führte uns entlang des Moldaustausees vorbei an Hohenfurth und Rosenberg bis Krumau.
Unsere Besichtigungstour begann auf der Burg. Dort faszinierte uns die drehbare Barockbühne mitten in einem englischen Garten, am Ende einer Allee mit sehr altem Baumbestand der wunderbare Seerosenteich. Der untere Garten ist nach französischer Art angelegt.
In der Stadt angekommen, konnten wir die gute Küche Tschechiens kennenlernen. Gut gestärkt machten wir einen Stadtrundgang unter der kundigen Leitung von Elmar Siegesleitner. Da überraschten uns immer wieder Gruppen in historischen Gewändern, von Musikanten begleitet. Sehr schön fanden wir die engen, verwinkelten Gassen mit den schmucken Häusern an der Moldau.
Mit dem Besuch des Schiele-Museums mit Sonderausstellung beendeten wir unseren Ausflug.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.