Krankenhaus Braunau

Beiträge zum Thema Krankenhaus Braunau

Die drei Täter kamen über die unversperrte Haustür in das Haus des 22-Jährigen ein. Sie wollten von ihm Suchtmittel einfordern.

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Versuchter Raub im Suchtgiftmilieu

Drei junge Burschen versuchten am Abend des 21. Jänners maskiert mit Sturmhauben und bewaffnet mit einer Softgun und einem Baseballschläger bei einem 22-Jährigen einzufallen, um von ihm eine größere Menge Suchtmittel zu erbeuten.  BEZIRK BRAUNAU. Zwei 18-Jährige aus dem Bezirk Braunau versuchten am 21. Jänner gemeinsam mit einem 25-Jährigen maskiert mit Sturmhauben und bewaffnet mit einer Softgun und einem Baseballschläger, bei einem 22-Jährigen einzufallen. Die Burschen wollten bei dem...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Der Lenker kam aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab.
3

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Schwierige Fahrzeugbergung in Braunau

Der Fahrer eines Firmenwagens kam am Abend des 18. Jänners aus bislang unbekannter Ursache mit einem Firmenkastenwagen von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.  BRAUNAU. Ein 33-Jähriger aus dem Bezirk Braunau war am 18. Jänner gegen 19 Uhr mit seinem Firmenkastenwagen in Ranshofen auf der B156 in Fahrtrichtung Braunau unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam der Fahrer von der Straße ab und prallte wenige Meter weiter gegen einen Baum....

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Ein 38-jähriger Autofahrer kollidierte beim Ausparken aus einer Zufahrt mit einer 72-jährigen Fußgängerin. Die Frau wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Braunau gebracht.

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Fußgängerin von Auto erfasst

BRAUNAU. Am 14. Jänner fuhr ein 38-Jähriger aus dem Bezirk Braunau mit seinem Auto im Gemeindegebiet von Braunau rückwärts aus einer Zufahrt. Zeitgleich befand sich eine 72-Jährige aus dem Bezirk Braunau zu Fuß auf der Zufahrt und war in Richtung Rupert Gugg-Straße unterwegs, um die dortige Bushaltestelle zu erreichen. Es kam zur Kollision des Autos mit der Fußgängerin, wobei die  Pensionistin Verletzungen unbestimmten Grades erlitt. Sie wurde in Krankenhaus Braunau gebracht.

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Auch Oberärztin Birgitt Freitag, stellvertretende ärztliche Leiterin des Krankenhauses Braunau, ließ sich am ersten Impftag von Primar Uwe Wintergerst, der am Krankenhaus Braunau die Covid-19-Impfungen koordiniert, impfen.
3

Kampf gegen Covid-19
Impfstart am Krankenhaus Braunau

Die ersten etwas mehr als 100 Mitarbeiter des Krankenhauses Braunau ließen sich heute mit dem Covid-19-Impfstoff von BioNTech-Pfizer impfen. Weitere rund 100 Dosen sind in der kommenden Woche eingeplant. BRAUNAU. Zuerst werden am Krankenhaus Braunau jene Ärzte und Pflegemitarbeiter geimpft, die Covid-19-Patienten behandeln. Im weiteren Verlauf alle übrigen Mitarbeiter, die sich impfen lassen wollen. „Die Impfung ist die beste Möglichkeit, um die Pandemie dauerhaft eingrenzen zu können“, betont...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Ein Lkw-Fahrer konnte sein Fahrzeug an der Kreuzung in Gundertshausen nicht anhalten und prallte gegen einen Pkw, der gerade in die Kreuzung einbiegen wollte.

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Lkw prallte gegen Auto

Ein Lkw-Fahrer schaffte es aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse nicht, an einer Kreuzung in Gundertshausen anzuhalten. Er prallte frontal gegen die linke Seite eines einbiegenden Pkws.  GUNDERTSHAUSEN. Eine 42-Jährige aus dem Bezirk Braunau war am 12. Jänner gegen 17 Uhr mit ihrem Auto im Gemeindegebiet von Gundertshausen auf der Oberinnviertler Straße in Richtung Hochburg-Ach unterwegs. Bei der Kreuzung der Straße mit der Frankinger Straße wollte die Frau nach links in Richtung...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Braunaus Neujahrsbaby heißt Loris und kam am 1. Jänner 2021 um 18.04 Uhr im Krankenhaus St. Josef zur Welt.
2

Braunauer Geburtenstatistik 2020
Braunaus Neujahrsbaby heißt Loris

Nach dem Rekordjahr 2019 mit 1.074 Geburten, kamen im abgelaufenen Jahr 963 Babys im Krankenhaus Braunau zur Welt. Die beliebtesten Namen waren Lena und Jakob. BRAUNAU. 953 Frauen haben die Mitarbeiter der Geburtenstation in Braunau im Jahr 2020 begleitet – darunter waren auch zehn Zwillingsgeburten. Insgesamt erblickten im St. Josefs Spital 459 Mädchen und 504 Buben das Licht der Welt.  Lena und Jakob auf Platz 1 Bei den Mädchennamen landete 2020 Lena auf Platz eins. Auf Rang zwei reiht sich...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Der 81-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Braunau geflogen.

Unglück beim Spiel mit den Urenkeln
Pensionist wollte nach Schlitten greifen und stürzte über Gartenmauer

BRAUNAU. Ein 81-Jähriger aus dem Bezirk Braunau spielte heute, 27. Dezember 2020, gegen 14 Uhr im Garten seines Hauses auf einer leicht abschüssigen,  etwas mit Schnee bedeckten Wiese mit seinen beiden Urenkeln, vier und zehn Jahre alt. Die Kinder fuhren mit Schlitten und der Mann wollte nach einem herabfahrenden Schlitten greifen. Dabei geriet er auf dem Schnee ins Rutschen und stürzte über eine ungefähr 1,80 Meter hohe Gartenmauer auf einen Pflasterboden. Der 81-Jährige erlitt Verletzungen...

  • Braunau
  • Bernadette Wiesbauer

Unfall beim Überholen
Pensionist schwer verletzt

MINING. Ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr am 23. Dezember 2020 gegen 11.30 Uhr mit seinem Pkw auf der B148 von Braunau Richtung Altheim. Zum selben Zeitpunkt lenkte ein 74-Jähriger aus dem Bezirk Braunau sein Fahrzeug in die entgegengesetzte Richtung. In einer langgezogenen Rechtskurve im Gemeindegebiet von Mining wollte der 19-Jährige einen Lkw überholen. Dabei dürfte er den entgegenkommenden Pkw des 74-Jährigen übersehen haben – die beiden Fahrzeuge kollidierten frontal. Beide...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Der Bauteil 10 soll Mitte 2024 in Betrieb genommen werden.

Krankenhaus Braunau
Österreichische Firmen bauen Spital um

Die Umbauarbeiten am Krankenhaus St. Josef in Braunau sind bereits in vollem Gange. Nun wurden die Aufträge von Bauteil zehn ausgeschrieben: 39 Prozent der Aufträge gingen an Firmen aus Oberösterreich.  BRAUNAU. „Wir konnten alle Aufträge an österreichische Firmen vergeben. Besonders freut es uns natürlich, dass zu 39 Prozent Unternehmen aus Oberösterreich die Arbeiten ausführen werden. Elf Prozent der Unternehmen sind aus dem Innviertel. Das Land Oberösterreich übernimmt von den Baukosten 50...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Beim Rückwärtsfahren stieß die 80-Jährige mit dem Heck gegen einen 60-Jährigen, der hinter dem Wagen ging. Er wurde schwer verletzt.

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Fußgänger schwer verletzt

Eine Autofahrerin stieß beim Rückwärtsfahren mit dem Heck ihres Autos gegen einen 60-Jährigen, der hinter dem Wagen ging. Der Mann wurde schwer verletzt.  MARIA SCHMOLLN. Eine 80-Jährige aus dem Bezirk Braunau parkte am 22. Dezember gegen 16.15 Uhr mit ihrem Wagen in Maria Schmolln aus einer Parklücke aus. Dabei kollidierte sie mit dem Auto einer 47-Jährigen, ebenfalls aus dem Bezirk Braunau. Niemand wurde dabei verletzt, es entstand nur leichter Sachschaden. Nach einem kurzen Gespräch wollte...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Heuer kein neuer Geburtenrekord in Braunau: Weniger Kinder im Corona-Jahr.
5

Geburten im Bezirk Braunau
Kinderkriegen im Corona-Jahr

Die Unsicherheit bei werdenden Müttern ist groß: Werden sie bei der Entbindung im Krankenhaus trotz Corona gut unterstützt? Das Krankenhaus Braunau und die Hebammen versuchen zu beruhigen. BEZIRK BRAUNAU. "2020 war ein gutes Geburtenjahr – aber kein Rekordjahr, wie wir es in den vergangenen Jahren hatten", weiß Primar Gottfried Hasenöhrl. Er leitet die Geburtenhilfe im Braunauer Krankenhaus. 1.074 Frauen wurden in der Braunauer Geburtenstation 2019 begleitet: "Diese Zahl haben wir 2020 nicht...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Johann Schöppl, Sandra Kaufmann und Erwin Windischbauer (v.l.n.r.) freuen sich über die Auszeichnung "Leading Employer 2020".

Krankenhaus Braunau
Ausgezeichneter Arbeitgeber

Das Krankenhaus St. Josef in Braunau darf sich über die nächste Auszeichnung im Jahr 2020 freuen: Dem Spital wurde die Auszeichnung "Leading Employer 2020" verliehen.  BRAUNAU. „Es freut uns natürlich sehr, dass wir in diesem Jahr schon zum zweiten Mal als einer der besten Arbeitgeber Österreichs ausgezeichnet wurden. Wenn wir von 40.000 Unternehmen zum besten Prozent, also zu den besten 400 zählen, dann ist das ein sehr schönes Ergebnis für uns“, betont der Geschäftsführer des Krankenhauses...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Michael Heinisch (GF Vinzenz Gruppe) und Johann Stroblmair (GF TAU.GRUPPE) unterzeichnen den Gründungsvertrag der Ordensklinikum Innviertel Holding GmbH.
2. Reihe v.l: Johann Minihuber, Sr. Angelika Garstenauer, Sr. Cordula Kreinecker und Erwin Windischbauer.
5

Gesellschaft gegründet
Krankenhäuser Ried und Braunau werden zum Ordensklinikum Innviertel

Die TAU.GRUPPE Holding der Franziskanerinnen von Vöcklabruck und die Vinzenz Gruppe werden ihre beiden Krankenhäuser St. Josef Braunau und BHS-Ried Anfang 2021 in eine gemeinsame Gesellschaft einbringen. RIED, BRAUNAU. Mehr als 100 Jahre betreuen die Franziskanerinnen Vöcklabruck Patienten im Krankenhaus Braunau. Etwa gleich lang sorgen die Barmherzigen Schwestern in Ried für das Wohl ihrer Patienten. "Nun ist es an der Zeit, neue Wege zu gehen und unsere Kompetenzen und Stärken zu bündeln",...

  • Ried
  • Lisa Nagl
In Pischelsdorf kam eine Autolenkerin auf der Schneefahrbahn von der Straße ab.

Verkehrsunfall auf Schneefahrbahn
Pkw überschlug sich

PISCHELSDORF. Der Wintereinbruch führte am 3. Dezember zu Verkehrsunfällen auf den Schneefahrbahnen im Bezirk Braunau. In Pischelsdorf kam am Vormittag eine Autofahrerin von der Straße ab. Ersten Angaben zufolge überschlug sich das Auto der Frau. Sie wurde allerdings glücklicherweise nur leicht verletzt und ins Krankenhaus Braunau gebracht.

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Die 60-Jährige streifte mit ihrem Auto einen Baum, woraufhin ihr Wagen ins Schleudern geriet.

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Autofahrerin stieß gegen Baum

NEUKIRCHEN. Am 30. November war eine 60-Jährige aus dem Bezirk Braunau gegen 14.25 Uhr mit ihrem Auto auf der Helpfauer Gemeindestraße in Richtung Neukirchen unterwegs. Im Ortschaftsbereich Scheuhub streifte sie mit dem Wagen aus bislang unbekannter Ursache in einer leichten Linkskurve im dortigen Waldgebiet einen am linken Straßenrand stehenden Baum. Dadurch kam das Auto ins Schleudern, rechts von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen einen Baum. Die Frau erlitt Verletzungen unbestimmten...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Martina Lainer hat für ihre Mitmenschen stets ein offenes Ohr. In Gesprächen hilft sie durch schwierige Lebenslagen.

Einsam, Weihnachten
Wenn Weihnachten auf der Seele lastet

Gerade während der Zeit um Weihnachten fühlen sich viele Menschen einsam – doch es gibt Hilfe. BEZIRK (tazo). Bald ist sie wieder da, die stille Zeit zu Weihnachten. Das Fest der Liebe und der Familie steht vor der Tür. Doch was ist mit jenen, die niemanden mehr haben und vereinsamt sind? Die BezirksRundschau hat dazu Martina Lainer, Leiterin der Krankenhausseelsorge im Krankenhaus St. Josef Braunau, zum Interview getroffen. BezirksRundschau: Es gibt eine Vielzahl an Gründen, warum jemand...

  • Braunau
  • Tamara Zopf
In einer mehrmonatigen Fortbildungsreihe für Physiotherapeuten vermittelt die Krebsakademie im Innviertel spezielles Know-How für die Therapie von Krebspatienten.

Krebsakademie Innviertel
Fortbildungsreihe für Physiotherapeuten

In einer mehrmonatigen Fortbildungsreihe für Physiotherapeuten vermittelt die Krebsakademie im Innviertel spezielles Know-How für die Therapie von Krebspatienten. INNVIERTEL. Die Krebsspezialisten der drei Innviertler Krankenhäuser haben sich zusammengeschlossen und 2018 die „Krebsakademie im Innviertel“ gegründet. Das Ziel der Krebsakademie ist es, die Versorgung von Krebspatienten durch eine gezielte Fortbildung der Gesundheitsexperten zu verbessern. Aus diesem Grund wurde von der...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Der 22-Jährige wurde bei der Kollision unbestimmten Grades verletzt. Der 18-jährige Unfallverursacher und sein Beifahrer blieben unverletzt.

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Alkolenker verursachte Verkehrsunfall

Eine Frontalkollision zweier Autos ereignete sich gestern Abend im Ortsgebiet von Altheim. Ein beim Unfallverursacher durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 0,5 Promille.  ALTHEIM. Am 24. November gegen 19.25 Uhr ereignete sich auf der Treubacher Landesstraße im Ortsgebiet von Altheim ein Frontalzusammenstoß zweier Pkw: Ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Braunau war von Wagham in Richtung Stadtzentrum unterwegs. In einer Rechtskurve geriet er auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit dem...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher

683 Corona-Infizierte im Bezirk Braunau
Besuchsverbot in Pflegeheimen und im Krankenhaus

Die neuen Regeln gelten ab 10. November in allen Einrichtungen für vorerst 14 Tage. BEZIRK BRAUNAU (ebba). Mit Stand Montag, 9. November 2020, 8 Uhr, liegt die Zahl der "aktiven" Corona-Fälle im Bezirk Braunau bei 683. Seit Beginn der Pandemie haben sich bis heute insgesamt 1.448 Menschen aus dem Bezirk mit dem neuartigen Virus angesteckt. Die Corona-Ampel steht derzeit in ganz Österreich auf Rot. Da es, trotz „Lockdown light“, in den vergangenen Tagen besonders in Oberösterreich zu einem hohen...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Zwei Mal dürfte der Hund zugebissen haben – einmal in den Arm und einmal in die Hand des Mannes aus dem Bezirk Braunau.

Schwere Verletzungen
Hund biss Mann in Maria Schmolln in den Arm

Ein vermeintlich entlaufener Hund dürfte einen Mann einmal in den Arm und gleich darauf auch noch in die Hand gebissen haben. MARIA SCHMOLLN. Ein 60-Jähriger aus dem Bezirk Braunau war am Freitagvormittag, 6. November 2020, mit einem Traktor in Maria Schmolln unterwegs, als er auf einen offensichtlich entlaufenen Hund aufmerksam wurde. Als der 60-Jährige gerade vor seinem Traktor stand, sei der Hund auf ihn zugelaufen, habe ihn angespruchgen und ihn in den Arm gebissen. Ein 60-Jähriger aus...

  • Braunau
  • Lisa-Maria Auer
Der Mann kam aus bislang unbekannter Ursache, möglicherweise jedoch aufgrund eines Schwindelanfalls, über die Fahrbahnmitte und kollidierte mit dem Wagen einer 34-Jährigen.

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Kollision zweier Fahrzeuge

Aus bislang unbekannter Ursache kam ein 53-jähriger Autolenker mit seinem Wagen auf die gegenüberliegende Fahrbahn und kollidierte dort mit dem Wagen einer 34-Jährigen.  LENGAU. Eine 34-Jährige aus dem Bezirk Braunau war am 5. November gegen 11.40 Uhr mit ihrem Auto auf dem Güterweg Intenhaim im Gemeindegebiet von Lengau aus Lochen kommend in Richtung Teichstätt unterwegs. Auf der Strecke kam ihr ein 53-Jähriger aus dem Bezirk Braunau mit seinem Wagen entgegen. Aus bislang unbekannter Ursache,...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Bei dem 53-Jährigen wurde im Krankenhaus Braunau ein Alkotest durchgeführt, der einen Wert von 2,22 Promille ergab.

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Alkolenker verursachte Verkehrsunfall

WENG. Ein 40-jähriger deutscher Staatsbürger aus dem Bezirk Salzburg-Umgebung war am 4. November gegen 12 Uhr mit seinem Sattelzug auf der Altheimer Landesstraße in Richtung Braunau unterwegs. Im Gemeindegebiet von Weng fiel dem Fahrer ein ihm entgegenkommendes Fahrzeug auf: Dieses wurde von einem 53-jährigen Ungarn gelenkt, der sein Fahrzeug immer mehr in Richtung Fahrbahnmitte bis hin zum linken Fahrbahnrand lenkte. Der 40-Jährige lenkte an den äußerst rechten Fahrbahnrand, konnte allerdings...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher

393 Infizierte im Bezirk Braunau
Fast die Hälfte der Intensivbetten von Covid-Patienten belegt

Mit Stand Dienstag, 3. November 2020, 8 Uhr, gibt es im Bezirk Braunau 393 aktive Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. BEZIRK BRAUNAU (ebba). Im Bezirk Braunau liegt die Zahl der "aktiven" Corona-Fälle derzeit bei 393. Seit Beginn der Pandemie haben sich bis heute insgesamt 947 Menschen aus dem Bezirk mit dem neuartigen Virus angesteckt. Von den 105.553 Einwohnern des Bezirks, ergibt dies einen Promillewert von 3,72. Derzeit sind keine Todesfälle oder Cluster in Zusammenhang...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
1 2

Staatspreis „Familie & Beruf“ 2020
Auszeichnung für das Krankenhaus Braunau

Für das Projekt „Gute Nacht(dienst)betreuung in St. Josef“ wurde das Krankenhaus Braunau im Rahmen des Staatspreises „Familie & Beruf“ 2020 mit dem dritten Platz bei den Non-Profit-Institutionen ausgezeichnet. BRAUNAU. Das Krankenhaus St. Josef in Braunau hat im November 2018 als erstes Unternehmen in Österreich eine Nachtdienstbetreuung für Kinder von Mitarbeitern organisiert. „Unser Unternehmen setzt sich für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein und möchte alle Mitarbeiterinnen und...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.