08.08.2016, 14:17 Uhr

Biathlon: Schnuppertraining mit Maria Beck

Trainerin ist Maria Beck, dreifache Olympiamedaillengewinnerin und Weltcup-Gesamtsiegerin. (Foto: ASVÖ SC Höhnhart)
HÖHNHART. Der ASVÖ SC Höhnhart kann auf große Erfolge im Biathlonsport zurückblicken. Doch nach dem Karriereende von Europameister Günther Beck ist es um den Sport im Innviertel sehr ruhig geworden. Jetzt will der Skiclub Höhnhart die Sektion Biathlon wieder reaktivieren und Jugendlichen die Ausübung der boomenden Sportart ermöglichen. Als Trainerin konnte Martina Beck, dreifache Olympiamedaillengewinnerin und Weltcup-Gesamtsiegerin, gewonnen werden.
„Seit kurzem hat der ASVÖ SC Höhnhart gemeinsam mit dem Unionschützenclub Lochen den Betrieb der Biathlon-Anlage in Lohnsburg übernommen. Dort herrschen jetzt wieder Top-Bedingungen für die Biathleten. Diese Möglichkeiten wollen wir auch vereinsintern wieder nutzen“, so Gerhard Beck, der Obmann des ASVÖ SC Höhnhart.

Anfänger-Training am 16. August

Aber auch das Schanzengelände der Borbet Allianz Arena soll für Biathlonzwecke genutzt werden. „Wir haben sechs Luftdruck- und vier Lasergewehre neben der Schanzenanlage platziert. Für Anfänger haben wir hier die perfekte Infrastruktur“, so Beck. Am 16. August wird ein erstes Schnupper-Training in der Borbet Allianz Sprungarena stattfinden. „Wir laden alle interessierten Kinder und Jugendlichen ab acht Jahren zu diesem Anfänger-Training ein“, sagte Obmann Beck.

Treffpunkt am 16. August ist 16.30 Uhr, mitzubringen ist nur Sportkleidung. Das Schnuppertraining findet auch bei Schlechtwetter statt. „Wir hoffen, dass viele Kinder die Chance nutzen, mit einer Olympiamedaillengewinnerin diesen tollen Sport ausprobieren zu können“, so Gerhard Beck abschließend.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.