17.03.2016, 09:55 Uhr

Luftgewehr Jugendbundesliga

Landessportleiter Sperl, Hager, Hackl,Raffelsberger, Höller
Hochburg / Zell am Ziller: Am 13. März fand das Luftgewehr Jugendbundesligafinale in Zell am Ziller statt.
Zum dritten Mal konnte sich Isabella Hager für das Finale der Jugendbundesliga qualifizieren. Ihre Mannschaft OÖ1 ( Sarah Hackl, Isabella Hager, Lena Höller und Tobias Raffelsberger ) besiegte im Halbfinale die Mannschaft Tirol 2 mit 17:15 Punkten. Nun trafen sie im Finale auf die starke Mannschaft Tirol 1 ( Carmen Haselsberger, Jasmin Kitzbichler, Andreas Thum und Annalena Steinlechner ). Dieser mussten sich die OÖ mit 21:11 Punkten geschlagen geben. Sie konnten sich jedoch über ihre gute Leistung und die Silbermedaille freuen.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.