26.07.2016, 13:02 Uhr

Tourismusverband Braunau hielt Vollversammlung ab

BRAUNAU. Am 20. Juli lud der Tourismusverband Braunau zur jährlichen Vollversammlung ins Veranstaltungszentrum Braunau. Bei einem der Hitze angepassten Publikumsandrang, informierte Obfrau Christine Baccili über die zahlreichen Tätigkeiten und Projekte, die der Tourismusverband erarbeitet und betreut.

Als Beispiele wurden einige Leaderprojekte, die Kooperationen mit den Tourismusverbänden des Innviertels, die Kleinen Historischen Städte sowie Messeauftritte und die Gästebetreuung vor Ort angeführt.

Weiters informierte der Verband über das für 2017 neu geplante Tourismusgesetz, welches eine Zusammenlegung der einzelnen Verbände unter bis dato noch nicht gänzlich fixierten Kriterien vorsieht.

Fotos: Tourismus Braunau
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.