18.07.2016, 17:09 Uhr

Offener Bücherschrank für alle Lesefreudigen im 20. Bezirk

Bezirksräten Barbara Pickl präsentiert das umfangreiche Bücherregal, wo sich Groß und Klein kostenfreie Bücher entnehmen können. (Foto: Die Grünen Brigittenau)

Die kostenfreie Leseaktion der Grünen Brigittenau überzeugt durch ein breites Angebot.

BRIGITTENAU. Kinderbücher, Romane, Englische Literatur oder Kochbücher – das Literaturangebot am Vereinslokal der Grünen Brigittenau in der Hannovergasse 13 ist sehr vielfältig. Bezirksrätin Barbara Pickl: „Wir arbeiten ständig an einem noch breiteren Angebot an Büchern, aber es ist sicherlich für jeden etwas dabei.“

Die Bücher können während der Öffnungszeiten getauscht und entlehnt werden. „Es ist keine Voraussetzung, dass man Bücher mitbringt. Man kann sich auch einfach kostenfrei ein Buch mitnehmen“, so Pickl. Leider sind die Öffnungszeiten während der Sommermonate etwas eingeschränkt, aber auch daran wird gearbeitet. Der Bücherschrank befindet sich gleich beim Eingang auf der linken Seite und steht jeden Dienstag und Freitag am Vormittag von 10 bis 12 Uhr und mittwochs von 18-20 Uhr zur Verfügung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.