tauschen

Beiträge zum Thema tauschen

Lokales

Ghega-Museum
Tauschbörse rund um die Eisenbahn

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 3. August findet im Ghega-Museum in Breitenstein eine Tauschbörse statt. Geboten werden Eisenbahnen aller Spurweiten, Schienenmaterial, Modellautos, Zubehör, Bücher, Videos, DVD,... und natürlich viele Fachgespräche. Die "Schätze" der Aussteller werden von Georg Zwickl gerne zum Museum transportiert: "Tische stellen wir auch zur Verfügung." Eintritt frei. Ghega-Museum 3. August, 10-16 Uhr Kalte-Rinne-Straße 45 Breitenstein

  • 30.07.19
Lokales
Merle Weber organisiert mit ihrem Team ein Tauschfest in Gratwein-Straßengel.

Tauschen und verschenken

Die Grünen Gratwein-Straßengel veranstalten am 10. Mai von 16:00 bis 19:00 Uhr in der Mehrzweckhalle Gratwein ein Tauschfest. Bringen, tauschen, verschenken oder mitnehmen darf jeder. Gefragt sind gut erhaltene Kleidungsstücke, Spiel- und Sportsachen, damit aus Überfluss wieder Gebrauchtes wird. Infos bei Merle Weber 0676/4728889.

  • 08.05.19
Lokales
2 Bilder

Neue Ideen und neue Gesichter
Schenk- und Tauschfest im Mai

Am Samstag, dem 4. Mai, fand eine weitere Runde des Schenk- und Tauschfestes der Agendagruppe "Tauschen - Teilen -Reparieren im Dritten" statt. Nachhaltig handeln steht beim Schenk- und Tauschfest im Vordergrund! Bei den Tausch- und Teiltischen sowie Kaffee und Kuchen konnten auch neue Gesichter begrüßt werden und ein Austausch zwischen NachbarInnen entstehen. Fleißig wurden Ideen und konkrete Maßnahmen zur Ressourcenschonung und zum Thema Tauschen, Teilen und Reparieren im Alltag...

  • 06.05.19
Freizeit

Yugioh Karten verkaufen – Wertermittlung für Sammelkarten

Yu-Gi-Oh!-Karten waren für viele der Hit in der Kindheit. Es gibt tatsächlich ein paar Karten, bei denen der Wert extrem gestiegen ist. Falls Sie noch solche Sammelkarten bei Ihnen zu Hause herumliegen haben und wissen wollen, wie wertvoll Ihre Kindheitsschätze aktuell sind, sollten Sie unbedingt weiter lesen. Den Wert der Yu-Gi-Oh!-Karten bestimmenDer aktuelle Wert einer solchen Karte richtet sich in der Regel nach ihrer aktuellen Spielstärke, ihrer Seltenheit und den individuellen...

  • 23.04.19
Lokales
Die „Geben und Nehmen Tische“ im Napoleonmuseum

Napoleonmuseum
Es darf getauscht werden

Im Deutsch-Wagramer Napoleonmuseum darf künftig getauscht werden. Historisch Interessierte werden dabei besonders auf ihre kosten kommen. DEUTSCH-WAGRAM. Die Idee eines „Geben-Nehmen“ Tisches geisterte bei Kulturstadtrat Franz Spehn schon länger herum. Viele Menschen haben alte Bücher, CDs usw. zu Hause herumliegen, die zum Wegwerfen einfach zu schade sind, aber unnötig Platz wegnehmen. Selbst in der Schatzkammer des Museums haben sich einige sehr interessante Bücher angesammelt, von denen...

  • 17.04.19
Lokales
Tauschen statt Wegwerfen kann man bei "MyPlace".

Altes bringen und Neues abholen bei MyPlace

Noch bis 18. März bietet die MyPlace-Selfstorage-Filiale in der Starhemberggasse 4 den Grazern die Möglichkeit, bis zu fünf gebrauchte, mitgebrachte Gegenstände gegen andere einzutauschen. Einzige Bedingung: Die mitgebrachten Gegenstände müssen gut erhalten sein und einwandfrei funktionieren. Objekte, die nach dem Ende der Aktion übrigbleiben, werden an eine Non-Profit-Organisation gespendet.

  • 28.02.19
Lokales
Bei der Organisation wird Regina Wimmer (m.) von Herta Ermidis (l.) und Martha Hallemann (r.) tatkräftig unterstützt.
4 Bilder

Agenda Landstraße
Schenk- und Tauschfeste gehen in die erste Runde

Nachhaltiges Handeln steht im Vordergrund der Schenk und Tauschfeste im Büro der Agenda Landstraße. LANDSTRASSE. Hand aufs Herz: Wie viele Dinge haben Sie Zuhause, die sie schon lange nicht mehr brauchen? Die alten Kinderbücher zum Beispiel, oder CDs, die sie nicht mehr hören? Oft verstauben unsere Begleiter aus alten Tagen in einer Ecke, bis sie eines Tages aus Platzmangel in die Tonne wandern. "Doch das ist sehr schade, denn oft gibt es jemanden, der diese Dinge noch brauchen könnte",...

  • 11.02.19
Wirtschaft
v. links nach rechts: Ein Teil des Umweltstammtisch-Teams mit dem Referenten: Gerhard Fiebiger, Referent Sepp Eisenriegler, Maria Zögernitz

Ursachen und Handlungsmöglichkeiten in Bezug auf unsere Wegwerfgesellschaft
Vom Wegwerfwahn zur Kreislaufwirtschaft

(Umweltstammtisch St. Christophen, 28.9.2018, 19:30) Sepp Eisenriegler, Autor, Gründer und Geschäftsführer des Reparatur- und Service-Zentrums R.U.S.Z: „Kern der immer kürzeren Lebensdauer von vielen Produkten ist unser Wirtschaftssystem – nämlich eine wachstumsgetriebene kapitalistische Marktwirtschaft. Diese hat auf verschiedenen Ebenen versagt. Dies zeigt sich z. B. daran dass obwohl unsere Rohstoffe weniger werden, werden sie nicht teurer.  In unserem Wirtschaftssystem müssen Hersteller...

  • 30.09.18
Politik
SPÖ Vorsitzende Elisabeth Blanik

Blanik: „Kassenreform ist reine ÖVP-Machtpolitik.“

SPÖ-Vorsitzende Elisabeth Blanik warnt die ArbeitnehmerInnen sich nicht durch Überschritten und Zahlenspielen von der Regierung täuschen zu lassen. „Hinter Überschriften, Phrasen, fragwürdigen Zahlenspielen und netten Grafiken verstecken Kurz und Co. den einzig wahren Grund ihrer Kassenreform: Eine Machtverschiebung zugunsten der ÖVP und ihrer Klientel, der Konzerne und Unternehmen“, übt Elisabeth Blanik Kritik an den Plänen der schwarz-blauen Regierung. Laut Regierung werden rund eine...

  • 13.09.18
Lokales
2 Bilder

Atrio: Start für Tauschbibliothek

VILLACH. Ein innovatives Konzept startete kürzlich im Villacher Einkaufszentrum Atrio. Die Tauschbibliothek. Unter dem Motto "Take & Bring" lädt diese dazu ein ein eigenes Buch mit einem aus den Reihen der Tauschbibliothek zu tauschen. Genial, einfach & sinnvoll findet die WOCHE!

  • 01.06.18
Lokales
Bis 31. August wird fleißig gebaut: Die Geschäfte in der Währinger Straße haben in dieser Zeit regulär geöffnet.

Großbaustelle Währinger Straße: Das sagen die bz-Leser

Seit einigen Tagen läuft der Umbau der Währinger Straße. Das sagen die bz-Leser zu dem Mega-Projekt. WÄHRING. Seit Monaten gibt es in Währing nur ein Thema: Die Erneuerung der Wasserrohre sowie die Gehsteigverbreiterung am Nadelöhr in Richtung Gürtel spalten die Bewohner. Die ÖVP organisierte sogar eine Demonstration für mehr Mitbestimmung im Bezirk. Ich finde die Sanierungsarbeiten und die geplante Flaniermeile sehr okay. Wann sollte das denn gemacht werden, wenn nicht im Sommer? Viele...

  • 29.05.18
Lokales

Pflanzen kaufen und tauschen

GROSS SIEGHARTS.  Ein Obst- und Gartenbauvereins Groß-Siegharts findet am Samstag den  28. April 2018 statt.  Ziel dieses Pflanzentauschmarktes ist durch tauschen von Pflanzen von denen man selbst genug hat günstig bzw. gratis an andere Sorten und Pflanzen zu kommen und so die Artenvielfalt im eigenen Garten zu erweitern.

  • 21.04.18
Lokales
Der Pflanzentauschmarkt soll den Kreislauf des Geldes unterbrechen und die Gemeinschaft unter Gärtnerinnen und Gärtnern fördern.

Frühlingserwachen in Herzogenburg

HERZOGENBURG (pa). Wie schon seit einigen Jahren wird auch heuer wieder von der Grüngruppe der Stadterneuerung Herzogenburg das "Frühlingserwachen" veranstaltet. Am vierten und fünften Mai wird im Reitherhaus, im Hof des Reitherhauses, am Rathausplatz, sowie bei der "Kostbaren.Jubiläums.Runde" ein abwechslungsreiches Programm angeboten. Vortrag über das Gärtnern im Klimawandel Der Auftakt der zweitägigen Veranstaltung ist der kostenlose Vortrag von Natur im Garten am Freitag, den vierten...

  • 18.04.18
Lokales
So wird die Währinger Straße nach den Arbeiten aussehen. 14 Japanische Schnurbäume verschönern das Bild.

So wird die neue Währinger Straße aussehen – mit Video

Bezirkschefin Silvia Nossek (Grüne) präsentierte die neue Flaniermeile. Es kommen mehr Grün und breitere Gehsteige. WÄHRING. Ab 22. Mai werden in der Währinger Straße 1.700 Meter Wasserrohre getauscht. Im Zuge dieser notwendigen Arbeiten bekommt die Einkaufsstraße auch einen neuen Look. "Mehr Bäume, Sitzbänke und breitere Gehsteige werden im Zuge der Arbeiten gleich mitgemacht. Das Geld dazu kommt zu einem Teil aus dem Flaniermeilen-Topf der Stadt", sagt Bezirkschefin Silvia Nossek (Grüne)....

  • 13.04.18
  •  4
  •  2
Freizeit

Kinderbekleidungsumtauschaktion

08:00 - 11:00 Uhr: Verkauf Kleidungsstücke, die nicht verkauft werden, müssen bis spätestens Samstag 10:30 Uhr wieder abgeholt werden! Für abhandengekommene Gegenstände wird keine Haftung übernommen. Wann: 17.03.2018 08:00:00 bis 17.03.2018, 11:00:00 Wo: Kulturhaussaal, 8940 Liezen auf Karte anzeigen

  • 08.03.18
Freizeit

Kinderbekleidungsumtauschaktion

07:00 - 11:30 Uhr: Annahme / Abgabe 13:00 - 18:00 Uhr: Verkauf Kleidungsstücke, die nicht verkauft werden, müssen bis spätestens Samstag 10:30 Uhr wieder abgeholt werden! Für abhandengekommene Gegenstände wird keine Haftung übernommen. Wann: 16.03.2018 07:00:00 bis 16.03.2018, 18:00:00 Wo: Kulturhaussaal, 8940 Liezen auf Karte...

  • 08.03.18
Freizeit

Baby und Kinderflohmarkt

Am Samstag, dem 10. März wird wieder fleißig getauscht, verkauft und gehandelt, wenn die Gemeinde St. Georgen am Längsee zum mittlerweile traditionellen Baby- und Kinderflohmarkt in den Kultursaal nach Launsdorf einlädt. Tischanmeldungen sind noch bis Donnerstag, 8. März am Gemeindeamt oder unter 0664/2131618 möglich. Ob Spielzeug, Kleidung oder Bücher, von 9 Uhr bis 12 Uhr können die Schnäppchen erworben werden. Wann: 10.03.2018 09:00:00 ...

  • 05.03.18
Menü

Tauschtreffen

monatliches Tauschtreffen im Clubraum im Tenniscenter Ebreichsdorf Wann: 05.02.2018 ganztags Wo: Bahnstraße 36, Ebreichsdorf auf Karte anzeigen

  • 25.01.18
Menü

Tauschtreffen

monatliches Tauschtreffen im Clubraum im Tenniscenter Ebreichsdorf, von 17 bis 19 Uhr Wann: 01.01.2018 ganztags Wo: Bahnstraße 36, Ebreichsdorf auf Karte anzeigen

  • 14.12.17
Freizeit

Tauschen fördert Talente

Unter dem Motto „Sammeln, Tauschen, Vernetzen von oststeirischen Schätzen“ findet am Mittwoch, 10. Jänner 2018 um 19 Uhr ein Tauschabend im Haus der Frauen in St. Johann bei Herberstein statt. Unter dem Motto „Sammeln, Tauschen, Vernetzen von oststeirischen Schätzen“ treffen wir uns monatlich und tauschen untereinander Selbstgemachtes, Flohmarktwaren, aber auch unser Wissen, unsere Ideen und Erfahrungen. Kontakte werden geknüpft und neue Freundschaften entstehen. Interessierte sind jederzeit...

  • 11.12.17
Lokales

Weihnachtliches Tausch- und Schenkfest

Die Agendagruppe "Tauschen-Teilen-Reparieren" lädt zum weihnachtlichen Schenk- und Tauschfest: Schaffe dir „neuen Raum“ und genieße das Lächeln deines Gegenübers bei Punsch & Keksen :-) Wann: Samstag, 9. Dezember 2017, 15-18 Uhr Wo: Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 36, 1030 Wien Die Idee der "Give-away-Schenkfeste": Wir beschenken einander, jenseits von Konsum und Hektik. Mit dem Geschenk stellen wir Kontakt zu den Menschen her. Das bringt eine Neubewertung deiner mitgebrachten...

  • 04.12.17
Menü

FKK – Fremde Kekse kosten

wir wollen Kekse und Weihnachtsbäckerei bringen und tauschen und mit anderen zusammen verkosten. Wann: 10.12.2017 15:00:00 Wo: Schlossgasthof, Hauptplatz 5, 2293 Marchegg auf Karte anzeigen

  • 29.11.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.