Kinderbücher

Beiträge zum Thema Kinderbücher

1 11

Bücherboxen in Burgenland ...
FÜR LESERATTEN - Offenes Bücherregal in Schattendorf Bgl. 2021

Bücherzelle in der Fabriksgasse vorm Gemeindeamt LESEN - TAUSCHEN - ENTDECKEN ÖSTERREICHWEIT seit 2009 so gehandhabt : Was ist ein offener Bücherschrank? Du hast sie beim Spazierengehen vielleicht schon gesehen, denn die sogenannten offenen Bücherschränke gibt es in Wien und an anderen Orten in Österreich seit rund zehn Jahren. Die Idee dahinter ist denkbar einfach: Jeder und jede, die ein Buch gelesen hat und es nicht behalten möchte (weil vielleicht das eigene Buchregal schon zu voll ist),...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Robert Rieger
2

Adelheid Daschek ist wieder in Kapfenberg
Kinderbuchlesung im ECE Kapfenberg

Endlich ist Adelheid Daschek wieder mit ihren beliebten Erfolgsbüchern in Kapfenberg! Nach ihrem Abstecher nach Kärnten, wo viele Kinder und auch Erwachsene gespannt ihrer Lesung folgten, ist sie wieder zurück. Nach ihrer erfolgreichen Lesung im vorigen Jahr, bei der sie den ersten Teil ihrer Kinderbuchserie "Allium und Calaitins Zauberstab" vorgestellt hatte, wurde sie wieder eingeladen, um auch den zweiten Teil ihrer Kinderbuchserie "Allium und das magische Amulett" vorzustellen. Am 11.09....

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Hei Vo
Video 2

2 Minuten Literatur
Kinderbücher mit aktuellem Zeitgeist

Diese Woche in  stehen zwei Kinderbücher im Fokus. Die Leseproben kommen von zwei Mädchen aus Ranggen. „Als der Wolf den Wald verließ“ Sofia (10 Jahre), präsentiert ihr Lieblingsbuch „Als der Wolf den Wald verließ“ von Rosanne Parry. Es zeigt die Welt aus Sicht des kleinen Wolfes, welcher sein Rudel verloren hat und sich auf die Suche nach einem neuen Zuhause begibt. Auf seiner abenteuerlichen Reise lernt er einen freundlichen Raben kennen und genießt die Schönheit der Natur. Jedoch begegnet er...

  • Tirol
  • Barbara Gutleben
Die Autorin Ruth Anne Byrne ist Meeresbiologin, schrieb bereits mehrere Bücher und lässt sich gerne von Alltagsthemen inspirieren.
2

Kinderbuch
Abtauchen in die Wasserwelt

Ruth Anne Byrne schreibt Kinder- und Jugendgeschichten. Ihr fünftes Buch ist da! Passend für den Sommer – ein Meeresabenteuer. WIEN/PENZING. Wasserblau ist das Cover und lädt ein in die Unterwasserwelt. „Otto Oktopus spielt Verstecken“ heißt das neue Buch für Erstleser von Ruth Anne Byrne. Erschienen ist es Ende Juni im G&G-Verlag. Als Meeresbiologin hat Byrne schon länger überlegt, eine Geschichte über Meerestiere zu schreiben. Am Konrad-Lorenz-Institut forschte sie zum Verhalten der Oktopusse...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Antonia Reissner
1 2 10

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
FÜR LESERATTEN - BÜCHERZELLE gegenüber dem Gemeindeamt Tattendorf

In der Teesdorfer Straße gegenüber dem Gemeindeamt Bis dato noch nicht beschriftet als Bücherbox. Archiv: © Robert Rieger Fotos: © Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger ÖSTERREICHWEIT seit 2009 so gehandhabt : Was ist ein offener Bücherschrank? Du hast sie beim Spazierengehen vielleicht schon gesehen, denn die sogenannten offenen Bücherschränke gibt es in Wien und an anderen Orten in Österreich seit rund zehn Jahren. Die Idee dahinter ist denkbar einfach:...

  • Steinfeld
  • Robert Rieger
1 2 7

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
FÜR LESERATTEN - BADEN THEATER AM STEG: Die etwas andere Indoor Bücherbox die auch ihren Zweck erfüllt 2021

Gesehen im Theater am Steg in Baden Johannesgasse 14 Archiv: Robert Rieger Fotos: © Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger ÖSTERREICHWEIT seit 2009 so gehandhabt : Was ist ein offener Bücherschrank? Du hast sie beim Spazierengehen vielleicht schon gesehen, denn die sogenannten offenen Bücherschränke gibt es in Wien und an anderen Orten in Österreich seit rund zehn Jahren. Die Idee dahinter ist denkbar einfach: Jeder und jede, die ein Buch gelesen hat und es...

  • Baden
  • Robert Rieger
Stadtbibliotheksleiter Helmut Windinger und Bücherbus-Chefin Karin Ciser mit dem Bastelspaß für die
großen Ferien.

Ferienlektüre
Mobi-Book lädt auch in den Sommerferien zum Lesespaß

Im Mobi-Book gibt es neben einem bunten Potpourri an Lesestoff jetzt auch Bastelspaß für die Sommerferien.  SALZBURG. Seit rund einem Jahr – mit coronabedingten Ausnahmen - fährt der mobile Bücherbus der Stadtbibliothek „Mobi-Book“ durch die Stadt Salzburg und versorgt große und kleine Bücherfreunde in den Stadtteilen mit Romanen, Kinder- und Jugendbüchern, DVDs, Gesellschafts- und Brettspielen. Basteln in den Sommerferien Ab sofort gibt es jetzt den blitzblauen Bücherbus der Stadtbibliothek...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
4

Jugendbuchtipps
Leseabenteuer im Sommer

Handy? Nein, danke! Ein gutes Buch ist schon die halbe Miete für eine gelungene Ferienzeit - auch für die Jugend! BEZIRK RIED. In den Ferien hat man viel Zeit zum Lesen. Wenn es nicht gerade Schulbücher für die bevorstehende Nachprüfung sind, gibt es viele Neuerscheinungen, die für kleine Bücherwürmer perfekt zur heißen Jahreszeit passen. Wir haben Doris Dim-Knoglinger von der Buchhandlung Dim in Ried um Jugendbücher-Tipps für den Sommer gebeten.  "Bazilla – Feeninternat in Gefahr"Los geht's...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
1 2 10

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
FÜR LESERATTEN - ÖFFENTLICHER BÜCHERSCHRANK in Guntramsdorf Juli 2021

Gerade in der Coronazeit sehr wichtig wenn man die Büchergeschäfte nicht aufsuchen möchte. FÜR LESERATTEN - ÖFFENTLICHER BÜCHERSCHRANK oder Bücherzelle in Guntramsdor beim Rathaus. Ein schönes erfrischendes Grün wurde für die Telefonzelle ausgewählt. Archiv: © Robert Rieger Fotos: © Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger ÖSTERREICHWEIT seit 2009 so gehandhabt : Was ist ein offener Bücherschrank? Du hast sie beim Spazierengehen vielleicht schon gesehen, denn die...

  • Mödling
  • Robert Rieger
1 16

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
FÜR LESERATTEN - BÜCHERZELLE in Wolfsberg / Lavantal / Kärnten 25.6.2021

Gerade in der Coronazeit sehr wichtig wenn man die Büchergeschäfte nicht aufsuchen möchte. FÜR LESERATTEN -  Schöne dekorierte Bücherzelle in der Stadt Wolfsberg Archiv: © Robert Rieger Fotos: © Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger ÖSTERREICHWEIT seit 2009 so gehandhabt : Was ist ein offener Bücherschrank? Du hast sie beim Spazierengehen vielleicht schon gesehen, denn die sogenannten offenen Bücherschränke gibt es in Wien und an anderen Orten in Österreich...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Robert Rieger
Gemeinsame Freude über den neuen Lesestoff in der Stadtbücherei Braunau: Rudolf Bruckbauer (Laturo), Vizebürgermeister Florian Zagler, Sabine Dannerbauer und Martina Schäfer (Stadtbücherei), Gudrun Klappacher und Sebastian Zechmeister (Sparkasse) (v. l.).

Stadtbücherei Braunau
40 neue Kinder- und Jugendbücher an Bibliothek gespendet

Nun gibt es 40 mehr Bücher für Kinder und Jugendliche in der Stadtbibliothek Braunau. Diese wurden von der Salzburger Sparkasse und Laturo Personalservice gespendet. BRAUNAU. Wie auch in den Vorjahren spendeten auch heuer die Salzburger Sparkasse und Laturo insgesamt 40 neue Bücher an die Stadtbücherei Braunau. Gerade für die Sommerferien ist jetzt besonders neuer Lesestoff für Kinder und Jugendliche vorhanden.  Die Bibliothek in dem ehemaligen Bürgerspital bietet eine große Auswahl an Romanen,...

  • Braunau
  • Daniela Haindl

Lesung mit Adelheid Daschek
Die Abenteuer der Hexe Allium gehen weiter

Für eine lange Zeit war die Kinderbuchautorin Adelheid Daschek auf ihre Internetpräsenz angewiesen, da keinerlei öffentliche Veranstaltungen möglich waren. Aber nun ist es endlich soweit und sie startet wieder voll durch. Den Auftakt machte die Lesung beim 4. Steirischen Vorlesetag auf der Burg Oberkapfenberg und am Lizz-Görgl-Platz in Kapfenberg. Nun kommt eine weitere Lesung dazu. Am 25.06.2021 präsentiert sie uns endlich den langersehnten zweiten Teil „Allium und das magische Amulett“ aus...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Hei Vo
1 2 11

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
FÜR LESERATTEN - BÜCHERPAVILLON wie in ALLAND im NEPOMUK PARK 2. Teil - Juni 2021

FÜR LESERATTEN - BÜCHERBOX oder BÜCHERPAVILLON wie im NEPOMUK PARK in ALLAND 2021 Ein sehr schöner gepflegter sehenswerter Bücherpavillon mit allem was das Bücherherz begehrt. Es gibt auch DVD`s und Kinder Taschenbücher. Sogar Kamera gesichert und mit Corona Desinfektionsmittel. Archiv: Robert Rieger Foto: © Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger ÖSTERREICHWEIT seit 2009 so gehandhabt : Was ist ein offener Bücherschrank? Du hast sie beim Spazierengehen...

  • Baden
  • Robert Rieger
2

Bücherbörse

All you can read – literarische Gustostückerl zum Schnäppchenpreis im Verein Wiener Bücherschmaus. Unsere Bücherbörse bietet: Romane, Krimis, Kinderbücher, fremdsprachige Literatur, Sozial- und geisteswissenschaftliche Fachliteratur. Taschenbücher ab € 1,50; gebundene Bücher ab € 2,50. • Freitag, 25. Juni 2021: 14:00 bis 18:00 Uhr • Samstag, 26. Juni 2021: 10:00 bis 16:00 Uhr Wiener Bücherschmaus: 1060 Wien, Garbergasse 18 Mit Ihrem Buchkauf unterstützen Sie die vielfältigen...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Georg Schober
Anna Lucia aus Sellrain ist begeisterte Leserin der "Magische Baumhaus"-Serie. Wir sind begeistert von ihrem Vortrag.
Video 2

2 Minuten Literatur
Reise ins Abenteuer- und ins Traumland

In unserer Serie "2 Minuten Literatur" gibt es diesmal ein Abenteuer für Kinder und eine Reise ins "Traumland" von einer Buchautorin, die ihr Werk präsentiert. "Die geheime Macht der Zauberflöte" von Mary Pope Osborne ist der 39. Band aus der Serie "Das magische Baumhaus" – und es ist das Lieblingsbuch von Anna Lucia aus Sellrain. Sie ist acht Jahre alt und hat sich in der Bücherei Sellrain spontan gemeldet, um an der Bezirksblätter-Serie, die in Zusammenarbeit mit den Öffentlichen Bücherein...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Markus König (48) aus Hof schreibt als Autor "Mark Caine" Fantasy Romane für Kinder
Aktion 5

Hof am Leithaberge
Familienvater schreibt fantasievolle Kinderbücher (mit Umfrage)

Markus König aus Hof am Leithaberge schreibt unter dem Namen "Mark Caine" Fantsy-Bücher für seinen Sohn.  HOF/LEITHABERGE. Seit Markus König schreiben kann, hegt er die Leidenschaft für Abenteuergeschichten. Die Kurzgeschichten entwickelten sich zu Romanen und Krimis unter dem Künstlernamen "Mark Caine". Aus den Abendgeschichten für seinen eigenen Sohn wurden nun Kinder-Bücher mit viel skurrilem Humor geboren.  Schauplätze in der Region  Ganz aktuell gibt es aus der Serie "Die glorreichen acht...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
1 1 12

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
FÜR LESERATTEN - Das ist mal eine wunderschöne Bücherbox oder vielmehr ein Bücherpavillon in PITTEN 2021

FÜR LESERATTEN - BÜCHERBOX oder BÜCHERPAVILLON im PARK in PITTEN 2021 Ein sehr schöner gepflegter sehenswerter Bücherpavillon mit allem was das Bücherherz begehrt. Es gibt viele Bücher kunterbund gemischt DVD`s, Kinderbücher und Taschenbücher. Nach der Zestörung im Jänner dieses Jahres jetzt sogar Kamera gesichert. Archiv: Robert Rieger Foto: © Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger ÖSTERREICHWEIT seit 2009 so gehandhabt : Was ist ein offener Bücherschrank? Du...

  • Neunkirchen
  • Robert Rieger
3

Buchautorin aus Hietzing
Der Fantasie keine Grenzen gesetzt

Das erste veröffentlichte Buch: Julia Wagner ist Augenärztin und schreibt auch Kinderbücher. Das erste Mal das eigene Buch in den Händen zu halten, sei ein ganz besonderer Moment, sagt Julia Wagner mit einem Lächeln auf den Lippen. Die Hietzingerin arbeitet eigentlich als Augenärztin in der Klinik Hietzing, schreibt nebenbei aber auch Kinderbücher. Ihr erstes Buch "Mein Freund Odo" ist Mitte März im Wortweit Verlag erschienen. Ein Gespenst und ein KindIm Buch geht es um einen zehnjährigen Bub,...

  • Wien
  • Hietzing
  • Lea Bacher
Die drei Kinderbücher "Herr Mau", "Feuersalamander Flo" und "Gretchen und die kleine Zwiebel"
8

"Caromela"
Kinderbücher mit handgemalten Bildern

Die Voitsbergerin Melanie Leitner und Caroline Strasser aus Metnitz veröffentlichten bereits drei Kinderbücher. "Die Texte reimen sich und die Bilder dazu sind per Hand gemalt", erklären Melanie und Caroline, die unverhofft zu Kinderbuchautorinnen wurden. Caroline ist nämlich als diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegeschwester einer völlig anderen Beschäftigung nachgegangen. "In der Karenz mit drei Kindern kam dann aber meine kreative und literarische Seite voll zum Ausbruch. Ideen für...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
In seinem dritten Teil "Der Wächter der Ruine Seisenburg" erzählt Mario Klotz die neuen Abenteuer der Gummibärbande.
4

Neues von der Gummibärbande

Das neueste Abenteuer der Gummibärbande, vom Grünauer Autor -Mario Klotz, spielt auf der Ruine Seisenburg in Pettenbach. Klotz lässt in seinem dritten Teil der Gummibärbande-Reihe die Abenteuer in Pettenbach spielen, wobei nicht nur die Ruine Seisenburg, sondern auch andere bekannte Schauplätze wie etwa das Schrift & Heimatmuseum oder das Friedenskreuz am Kaibling vorkommen. Die Idee dahinter ist simple: Kindheitshelden die sich an bekannten Orten der Umgebung, etwa der Ruine Seisenburg...

  • Kirchdorf
  • Wolfgang Feichtinger
1 2 5

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
FÜR LESERATTEN - Auch Gramatneusiedl bekam einen Bücherkasten

Bücherbox in Gramatneusiedl beim Abfallsammelzentrum. Die Gemeinde Gramatneusiedl und der Abfallverband Schwechat haben Ihn vor kurzem in Betrieb genommen. Die Mitarbeiter des AWS Schwechat und der Bauhof Gramatneusiedl betreuen diesen Bücherkasten während der Öffnungszeiten. Standort: Am Feilbach (bei der Kläranlage)13 2440 Gramatneusiedl Termine und Öffnungszeiten: Öffnungszeiten : Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 9 - 18 Uhr (Eintritt mit registrierter E-Card) Mittwoch: geschlossen...

  • Bruck an der Leitha
  • Robert Rieger
1 2

Endlich wieder Lesungen
Adelheid Daschek beim 4.steirischen Vorlesetag

Endlich ist es wieder so weit, die Kinderbuchautorin Adelheid Daschek kann endlich wieder Lesungen veranstalten. Nach einer unendlich scheinenden Pause, geht es endlich wieder los. Der erste Termin steht schon fest. Beim 4. steirischen Vorlesetag, wird die beliebte Kinderbuchautorin einige Passagen aus einem ihrer erfolgreichen Kinderbücher vorlesen. Für alle, die diesen Termin nicht verpassen möchten: Der steirische Vorlesetag findet am 19.06.2021 von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr bei der Burg...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Hei Vo
Vom 28. bis 30. Mai veranstaltet das Team der öffentlichen Bibliothek der Pfarre Neu-Rum einen Flohmarkt.

Öffentliche Bibliothek
Großer Bücherflohmarkt in Neu-Rum

Bücherwürmer aufgepasst, in der Pfarre Neu-Rum wird vom 28. bis 30. Mai ein großer Bücherflohmarkt veranstaltet. Eine große Vielfalt an Büchern wartet auf ihre neuen Besitzer. RUM. In der Gemeinde Rum ist es wieder an der Zeit zu schmökern und neue Bücher für Groß und Klein zu entdecken. Im Pfarrsaal in der Serlesstraße 27 werden wunderschöne Bildbände, historische Bücher, Kinderbücher, Sachbücher zu vielen Themen und Romane und Krimis in einem großen Flohmarkt angeboten. Neue Lieblingsbücher...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
2

Neues Wimmelbuch: Spielerisch MPREIS kennenlernen
MPREIS hat zu seinem 100-jährigen Jubiläum gemeinsam mit dem Verlag der Wagner’schen Buchhandlung ein Wimmelbuch veröffentlicht.

MPREIS feierte im vergangenen Jahr sein 100-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass ist nun gemeinsam mit dem Verlag der Wagner’schen Buchhandlung das Wimmelbuch „Wo ist Therese“ – gestaltet von Illustratorin Stella Chitzos – erschienen. In diesem Buch lernen Kinder nicht nur einzelne MPREIS-Filialen kennen, sondern etwa auch die MPREIS-Bäckerei oder die Gemüseernte auf den Thaurer Feldern. Auf jeder Seite versteckt sich Firmengründerin Therese Mölk, die vor 100 Jahren, gemeinsam mit ihrem Mann...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerlinde Tamerl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.