29.04.2016, 23:48 Uhr

Dorferneuerung Sommerein startet in die Gartensaison

vlnr: Besucherin Anni Horvath, Brigitte und Gerhard Wacker, Renate Mnozil, Linda Breslmair, Susanne Paradeiser, Waltraud Schneeweis, Manuela Schweiger mit dem interessierten Nachwuchs, Toni Horvath und Obfrau Christine Besser. (Foto: Besser)
SOMMEREIN. Bereits zum 6. Mail veranstaltete der Sommereiner Dorferneuerungs- und –verschönerungsverein seine Pflanzentauschbörse beim alten Feuerwehrhaus. Von Hibiskus- und Himbeersträuchern bis hin zu Kräutern und Zimmerpflanzen bot sich den zahlreichen Besuchern auch heuer eine breite Palette an Pflanzen und Setzlingen. "Selbst mit dem Wetter hatten wir an diesem relativ frischen Samstagvormittag Glück und blieben vom Regen verschont", so Obfrau Christine Besser, die mit ihren Damen neben der Pflanzentauschbörse natürlich auch für das leibliche Wohl der Teilnehmer sorgte.
"Jedes Jahr kommen neue Besucher hinzu, die entweder Pflanzen aus ihrer eigenen Züchtung bzw. ihrem eigenen Garten vorbeibringen oder bei uns fündig werden, um ihren Garten mit neuen Pflanzen zu bestücken. Daher werden wir uns auch das nächste Jahr wieder große Mühe geben und eventuell sogar die eine oder andere Rarität anbieten", freuen sich die Dorferneuerungsdamen gemeinsam mit den vielen Pflanzen- und Blumenliebhabern sowie Hobbygärtnern sowohl aus der eigenen als auch aus den umliegenden Ortschaften.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.