06.05.2016, 13:16 Uhr

Polizei sucht Geschädigte eines Betrügerpärchens

(Foto: LPDNÖ)
NÖ. (LPDNÖ). Am 25. April 2016 wurde bei der Polizeiinspektion Weißenkirchen (Bezirk Krems-Land) Anzeige erstattet, dass sich am 22. April 2016 ein Pärchen in einem Beherbergungsbetrieb in Weißenkirchen eingemietet und dieses verlassen habe, ohne die Rechnung zu bezahlen.

Betrügerpärchen auf der Spur

Bei der Überprüfung stellten die Polizisten fest, dass die beiden Personen verdächtigt werden, in der Zeit von 25. Oktober 2015 bis 25. April 2016 in insgesamt sechs Beherbergungsbetrieben in den Bezirken Krems, Melk und Amstetten sowie in Wien Unterkunft genommen und ohne die Rechnung bezahlt zu haben, abgereist seien. Dabei entstand ein Gesamtschaden im vierstelligen Eurobereich.

Hinweise erbeten

Hinweise zum Aufenthalt des Pärchens bzw. weitere Geschädigte bei der Polizeiinspektion Weißenkirchen unter der Telefonnummer 059133-3452 melden.
Eine Anordnung der Staatsanwaltschaft Krems an der Donau zur Veröffentlichung der Fotos in den Printmedien liegt vor.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.