12.08.2016, 15:19 Uhr

Sommerfest der LASKLER

v. l. n. r.: LASK-Ehrenpräsident Georg Starhemberg, LASK-Kapitän Pavao Pervan, Sport-Landesrat Michael Strugl, LASKLER-Präsident Walter Entholzer, LASK-Geschäftsführer Alexander Friedl, ÖFB-Präsident Leo Windtner, LASK-Finanzvorstand Sigmund Gruber und Reinhold Entholzer beim LASKLER-Sommerfest. (Foto: Heindl)
EFERDING. Am 3. August feierte der LASKLER-Fanclub das Sommerfest im Schloss Eferding. Etwa 150 geladene Gäste genossen den Sommerabend zu Beginn der Saison in der Ersten Liga. Österreichischer Fußball-Bund (ÖFB) Präsident Leo Windtner, Sportlandesrat Michael Strugl und Reinhold Entholzer, waren als Vertreter der Wirtschaft und Politik beim Fest dabei. Auch LASK- Ehrenpräsident Georg Starhemberg, LASK-Finanzvorstand Sigmund Gruber und LASK-Geschäftsführer Alexander Friedl und viele Freunde des Clubs ließen sich den gemütlichen Abend nicht entgehen. Trotz Verletzung schaute auch LASK-Kapitän Pavao Pervan vorbei und nutze die Gelegenheit, sich bei den LASKLERN für die Unterstützung zu bedanken.
Der LASKLER-Fanclub, möchte als Netzwerk auch einzelnen Fans die Möglichkeit geben, die Erfolge des LASK zu unterstützen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.