11.04.2016, 11:26 Uhr

Wohlige Wärme

Hart: Pressl |

Trachtenmode und heizen,

eine gemeinsame Woche bei der Frühlingsausstellung mit Trachtenmode von Modehaus Pressl und Heizungen von Josef Luftensteiner,
eine Kombination, die sich sehen lässt, Stückgut und Pelletöfen, die wärmen und eine Moden, die nur vom Anblick schon eine innerliche Wärme erzeugt, das ist eine Kombination, die sich sehen lässt.
So präsentieren sich Josef Luftensteiner, Kugler Nicole und Elfriede Hartl zwischen den Klassikern der Heizkessel von Josef Luftensteiner.
In einem Gespräch mit Leopoldine Gleiß, die uns Erfahrungen im Zusammenhang mit einer Heizung von der Firma Luftensteiner schildert.
Vor ungefähr 5 Jahren ist uns im Zuge der notwendigen Renovierung unsers Stockhauses sind zur Firma von Herrn Josef Luftensteiner gekommen, einige verschiedene Firmenangebote doch das Preis - Leistungsverhältnis und die tolle Beratung war der Punkt wo wir uns für das Unternehmen von Luftensteiner entschieden haben. Mittlerweile eine Entscheidung die sich bewährt, sollte aus welchem Grund irgend etwas nicht so funktionieren wie es vorgesehen ist, dann steht die Firma mit Lösungen am Telefon oder wenn notwendig auch Vorort zur Verfügung.
Auch eine nachträgliche Erneuerung unserer Solaranlage mit den optimalen Komponenten und Integration in die bestehende Heizung war für das Unternehmen kein Problem, sondern wurde optimal gelöst so Leopoldine Gleiß, die sichtlich Begeisterung und Zufriedenheit ausstrahlte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.