09.08.2016, 09:01 Uhr

Gesunde Lebensmittel für bedürftige Familien in Eisenstadt verteilt

Alfred Stagl, GR Ulrike Locsmandi, Stadträtin Renée Maria Wisak, Trixi Wagner & Bettina Eiszner bei der Übergabe (Foto: SPÖ)
EISENSTADT. Die SPÖ-Eisenstadt Frauen und der Verein die Herzensfinder haben gesunde Lebensmittel gekauft und diese der Team Österreich Tafel des Roten Kreuzes übergeben. Gemeinsam mit dem Leiter Alfred Stagl wurde alles sortiert und für die Lebensmittelausgabe vorbereitet. Auch ein paar Kisten Kinderbücher und Spiele konnten übergeben werden. So können die Familien ihren Kindern auch Geburtstagsgeschenke überreichen.

700 bedürftige Familien im Bezirk

Insgesamt sind im Moment 700 Familien vom Bezirk Eisenstadt bei der Team Österreich Tafel registriert. Davon sind 80 Prozent Eisenstädter. Pro Woche werden 100 Familien mit Lebensmittel & Hygieneartikel versorgt. Jede Woche kommen zwei bis drei Familien dazu.


„Tafel leistet Großartiges“

"Die Team Österreich Tafel leistet hier "aus Liebe zum Menschen" Großartiges. Hier wird jede Unterstützung benötigt. Wir freuen uns, dass morgen nicht nur Grundnahrungsmittel ausgegeben werden können, sondern auch frisches Obst und Gemüse, was die Familien leider nur selten bekommen. " So Stadträtin Renée Maria Wisak.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.