05.04.2016, 11:08 Uhr

Osterfest im SeneCura Sozialzentrum Rust

Beim Osterfest im SeneCura Sozialzentrum Rust wurde fleißig gesungen und geschunkelt (Foto: SeneCura)
RUST. Das alljährliche Osterfest im SeneCura Sozialzentrum Rust erfreute die Gemüter der Seniorinnen und Senioren. Gemeinsam schmückten sie den Osterbaum, stimmten Kirchenlieder an oder trugen österliche Gedichte vor.

"Was für ein Spaß!"

"Was für ein Spaß! Das Osterfest ist wirklich einer meiner Höhepunkte im Jahr. Mit den ersten Frühlingstemperaturen kommt auch viel Energie ins Haus und das merkt man nicht zuletzt an der guten Stimmung“, freute sich Geza Bohaczek, Bewohner des Sozialzentrums.
Während der Osterbaum mit zahlreichen bunten Eiern geschmückt wurde, stimmte der ehrenamtliche Mitarbeiter Dr. Karl Hofstätter fröhliche Lieder an und untermalte die Veranstaltung musikalisch. Bei den flotten Ziehharmonikaklängen dauerte es auch nicht lange, bis die ersten Seniorinnen und Senioren das Tanzbein schwangen.

"Mit viel Elan dabei"

Klara Vososobe, die Leiterin des Sozialzentrums, freute sich über das gelungene Osterfest: "Bei gemeinsamen Festen und Aktivitäten sind unsere BewohnerInnen stets mit viel Elan dabei. Einmal mehr haben sie beim Osterfest bewiesen: Lebensfreude ist nicht altersabhängig."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.