22.08.2016, 10:44 Uhr

Wanderung der Kronstorfer Senioren in der Wachau

(Foto: Zuderstorfer)
KRONSTORF. Der Welterbesteig bei Spitz in der Wachau war das Hauptziel der Wandergruppe des Seniorenbundes Kronstorf. Auf einem sehr schönen Weg ging es von Mühldorf am Rande des Waldviertels durch Wälder und Weinberge hinunter nach Spitz. Vom Tausendeimerberg gab es dann einen perfekten Blick auf die Donau und die vorbeiziehenden Personen- und Lastschiffe. Ein Teil der Gruppe besuchte das Bäckereimuseum in Mühldorf – ein Geheimtipp für alle, die an handwerklichen Tätigkeiten interessiert sind, wie sie früher durchgeführt wurden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.