01.07.2016, 10:17 Uhr

Ennser Bücherei lud Volksschulkinder ein

(Foto: privat)
ENNS. Unter diesem Motto „Cooler Lesestoff für die Ferien“ lud die Bibliothek Schüler der Volksschule Enns zu einem Kennenlernen der Bibliothek ein. Gleichzeitig durften mehrere Klassen eine spezielle Art des Geschichten Erzählens kennen lernen. Dieses Jahr ließ sich Elisabeth Öhler etwas Besonderes einfallen und präsentierte den Kindern das Bilderbuch „Opa Wolf geht baden“ in Form eines Kamishibai-Erzähltheaters. Kamishibai ist eine kleine Holzkastenbühne aus Japan. Nach Bilderbüchern werden kurze Geschichten zu szenisch wechselnden Bildtafeln erzählt. Die Kinder hatten sichtlich großen Spaß an der Vorführung.

Damit auch in den Ferien genug Lesestoff zur Verfügung steht, lädt die Bibliothek alle Kinder und Jugendliche ein, das Angebot von Büchern, Spielen und DVDs zu nützen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.