13.03.2016, 15:19 Uhr

FF Raffelstetten half beim Saubermachen

Asten: Asten | Bevor der Frühling so richtig durchstartet, wurde das Gemeindegebiet Asten am Samstag, 12.03. nochmal so richtig sauber gemacht. Die Flurreinigungsaktion des Umweltausschuss Asten brachte wieder so einiges an Müll, der achtlos auf die Straße geworfen wird, dorthin wo er hingehört, in die Mülltonne! Die FF Raffelstetten beteiligte sich mit einigen Jugend- und Aktivmitgliedern an dieser sehr sinnvollen Aktion. Die Florianijünger wurden in ihrem Ortsteil Raffelstetten eingeteilt. Dort gingen sie gemeinsam mit Gemeinderatsmitgliedern in drei Gruppen und sammelten alles ein, was nicht auf die Straße oder neben die Straße gehört. Getränkedosen, Windeln, PET-Flaschen und vieles mehr war da dabei. Schade, dass so eine Flurreinigungsaktion überhaupt notwendig ist! Danke das es beherzte Bewohner in Asten gibt, die sich Zeit nehmen und den Dreck für die Umweltverschmutzer wegräumen. Das sind die Helden des Alltags!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.