04.09.2016, 19:43 Uhr

Pater Martin weihte "Franziskusorgel-Wein"

v. li.: Pater Martin Bichler, Klaus Freilinger, Martina Wirth, Harald und Christa Gründling, Manfred Holzleitner (Foto: Laurin Holzleitner)
ENNS. Vergangenen Freitag weihte der Ennser Stadtpfarrer Pater Martin Bichler in gewohnt humorvoller Weise den „Franziskusorgel-Wein“. Im wunderbaren Ambiente des Restaurants La Tavola/Piazello genossen Freunde und Mitglieder des Orgelkomitees den süffigen Veltliner des bekannten Winzers Schwertführer (47er) aus Sooss. Der Wein ist ab sofort bei den Mitgliedern des Orgelkomitees, in der Stadtpfarre Enns St. Marien und im Restaurant La Tavola zu erwerben. Jeder Kauf einer Weinflasche dient dem guten Zweck des Neubaus der Franziskusorgel.

Am Samstag, 17. September, wird im Schloss Ennsegg eine große Bilderausstellung Ennser Künstler eröffnet. Am Sonntag, 2. Oktober, folgt die Versteigerung dieser Bilder im Turnsaal der Volksschule Enns. Der Reinerlös fließt zur Gänze in den Franziskusorgel-Fonds.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.