23.07.2016, 07:46 Uhr

ATSV Selbstverteidigungskurs für Frauen erfolgreich beendet, mit Pausenprogramm - Fallschule

Sankt Valentin: Turnhalle VS Langenhart | Bei dem vom ATSV St. Valentin, unter der Leitung von Robert Heher (Landespolizeidirektion Linz) veranstalteten Selbstverteidigungskurs, erlernten die Teilnehmerinnen im Falle eines körperlichen Angriffes effektive Abwehrmethoden.
Im Kurs bei dem keine sportlichen Vorkenntnisse nötig waren, wurde gelernt den Körper gezielt einzusetzen und damit mögliche Angreifer abzuwehren, sowie das persönliche Sicherheitsgefühl zu erhöhen.
Weiters wurde gelernt, vor allem Grenzen überschreitende Situationen zu erkennen, und wenn nötig, sich mit einfachen, wirkungsvollen Techniken erfolgreich zu wehren. Neben Übungen für das positive Körpergefühl, selbstsichere Körpersprache und präventiver Tipps wurden auch einfache (von Körperkraft unabhängige) Befreiungs- und Schlagtechniken trainiert und eingeübt.
Der Kurs hinterließ bei den Teilnehmerinnen ein höheres Gefühl der Selbstkompetenz und Selbstsicherheit.

Informationen über neue Kurse in Kürze unter:

http://www.atsv-st-valentin.at/

https://www.facebook.com/ATSVSt.Valentin/
1 1
2
2
1 2
2
1
2
1
2 1
1
1 1
1 1
2
1 1
1
2
2
2
1
1
1
1
1
1
2
1 1
2
1
2
1
1 1
1
1
1
1
1
1 1
1 2
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentareausblenden
17.133
Petra Maldet aus Neunkirchen | 23.07.2016 | 08:08   Melden
25.213
Hanspeter Lechner aus Enns | 23.07.2016 | 08:24   Melden
19.660
Gerhard Singer aus Ottakring | 23.07.2016 | 09:59   Melden
25.213
Hanspeter Lechner aus Enns | 23.07.2016 | 10:00   Melden
19.660
Gerhard Singer aus Ottakring | 23.07.2016 | 10:03   Melden
27.395
Alois Knopper aus Klagenfurt | 23.07.2016 | 13:23   Melden
25.213
Hanspeter Lechner aus Enns | 24.07.2016 | 11:00   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.