17.05.2016, 14:28 Uhr

Ennser Faustballer für Nachwuchs-Nationalteams nominiert

U21-Faustball-Nationalteam mit den Ennsern Gustav Gürtler, Jan Holzweber und Christoph Iro. (Foto: ÖFBB/Stefan Gusenleitner)
ENNS. Für die ÖFBB-Nachwuchsteams stehen im Juli internationale Großereignisse auf dem Programm. Das U21 Team der Männer kämpft im Schweizer Münchwilen von 9. bis 10. Juli um den Europameistertitel. Die U18-Teams treten bei der Weltmeisterschaft in Eibach in Deutschland von 20. bis 24. Juli an.

Mit dabei sind auch fünf Spieler des TV Enns. Angreifer Paul Dazinger und Zuspieler Markus Reinegger wurden vom Teamchef Martin Weiß für das U18-Team nominiert. In den Kader der U21 von Trainer Klemens Kronsteiner schafften es die Angreifer Gustav Gürtler und Jan Holzweber sowie der Defensivspzialist Christoph Iro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.