14.06.2016, 13:50 Uhr

Regionales Frischfleisch aus dem Automaten

(Foto: privat)
NIEDERNEUKIRCHEN. In Niederneukirchen und Neuhofen vermarkten zwei Familien deren Produkte über einen Verkaufsautomaten. Wer in Linz-Land Fleisch und Wurstwaren aus Oberösterreich kaufen will, ist künftig nicht mehr an die Öffnungszeiten von Geschäften und Bauernmärkte gebunden. Die Produkte aus der Fleischhauerei Kinast können seit Mai 2015 in Niederneukirchen bei Avia-Tankstelle und in Neuhofen beim Lagerhaus täglich 24 Stunden über die Verkaufsautomaten bezogen werden. „Die Waren sind natürlich frisch, gekühlt und die Automaten werden mehrmals pro Woche befüllt", sagen Christoph Gallner, Maria und Markus Prielinger. "Weiters achten wir auch darauf, dass je nach Saison passende Produkte angeboten werden, wie Grillfleisch und Co.“ Derzeit werden die Produkte auch jeden Samstag am Gemüsehof Wild-Obermayr von 8 bis 12 Uhr in Niederneukirchen angeboten. „Da jedoch die Anfragen immer mehr wurden, wollten wir eine 'Rund-um-die-Uhr'-Lösung für unseren Bezirk anbieten", so Christoph Gallner. Derzeit ist der Automat in Niederneukirchen außer Gefecht, sollte jedoch ab Juli wieder voll im Einsatz sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.