Niederneukirchen

Beiträge zum Thema Niederneukirchen

Walter und Sylvia Ploberger laden von 11. bis 13. Dezember in ihre Werkstatt ein.
22

Walter Ploberger
Einzigartige Krippen aus Walters Krippenmanufaktur

Seit er 2015 in Pension ging, gestaltet Walter Ploberger aus Niederneukirchen in seiner Krippenmanufaktur einzigartige Krippen – auch seine Frau Sylvia unterstützt mit Ideen und Handwerkskunst. NIEDERNEUKIRCHEN. "Ich bin ein Spätberufener", erzählt der Niederneukirchner, "eigentlich wollte ich in der Voest Modellbautischler lernen. Bei der Aufnahmeprüfung fehlten mir damals aber zwei Punkte. So entschied ich mich für Plan B und wurde Schlosser." Holz interessierte den Schlossermeister schon...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Der 1, 2, 3 Mürbteig von Seminarbäuerin Barbara Strasser eignet sich ideal für Linzeraugen, Eisenbahner oder als Boden für kreative Kekse.

Ideal für Linzeraugen – ohne Nüsse
Mürbteig 1, 2, 3

Ohne die heißgeliebten Kekse wäre die Weihnachtszeit nur halb so schön – und weil man gar nicht früh genug zum Backen anfangen kann, hat uns Seminarbäuerin Barbara Strasser vom Grabnerhof in Niederneukirchen die Grundlage jedes Kekserl verraten: Einen blitzschnellen Mürbteig ohne Nüsse.  Zutaten:  1 Teil Zucker (125 g) 2 Teile Butter (250 g) 3 Teile Mehl (275 g) – Einkorn-Vollkornmehl oder Feinmehl Dinkel oder Weizen 2 Eier Prise Salz Zubereitung: Die Zutaten zu einem raschen Teig...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Josef Haginger setzte sich für die "einfachen Leute" ein.
1

Nachruf Niederneukirchen
Josef Haginger ist verstorben

Ein Nachruf auf einen Mann, der sich zeitlebens für andere eingesetzt hat. NIEDERNEUKIRCHEN. Am 16. November ist Regierungsrat Josef Haginger im 86. Lebensjahr friedlich eingeschlafen. "Wer so gelebt sein Leben, wer so erfüllt seine Pflicht, wer so viel Liebe hat gegeben, der stirbt selbst im Tode nicht" – dieser Spruch, der auch auf der Parte steht, beschreibt den Verstorbenen Josef Haginger laut seiner Familie sehr gut. Er hat seine Pflichten immer erfüllt. Beruflich und privat hat er sich...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Regional einkaufen ist in der aktuellen Situation wichtiger denn je – die Betriebe benötigen jetzt unsere Unterstützung.

Region Enns im Lockdown
Diese Shops haben für euch geöffnet

Seit 17. November ist ganz Österreich erneut im Lockdown: Viele Geschäfte müssen bis voraussichtlich 8. Dezember schließen – wir verraten euch, welche Shops in der Region Enns weiterhin geöffnet haben.  REGION ENNS. Um die hohen Zahlen der Corona-Neuinfektionen in Österreich einzudämmen, hat die Bundesregierung am 14. November einen erneuten Lockdown angekündigt. Dieser tritt mit 17. November in Kraft und trifft vor allem den Handel und die Gastronomie. Hier erfahrt ihr, welche Shops in der...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Gemeindevertreter aus Niederneukirchen und Jugendarbeiter freuen sich über die nächste Auszeichnung zur "Jungen Gemeinde".
2

Junge Gemeinde
Nächste Auszeichnung für Jugendarbeit in Niederneukirchen

Die Gemeinde Niederneukirchen holt sich Auszeichnung zur Jungen Gemeinde nach dem ersten Platz beim Jugendaward 2020. NIEDERNEUKIRCHEN. Die Gemeinde Niederneukirchen bietet seit Jahren ein umfangreiches Angebot für die Jugend und wurde schon mehrmals ausgezeichnet. "Diese beiden Auszeichnungen heuer so knapp nacheinander ehrt die Gemeindeführung besonders", sagt Sascha Reischl von Zukunft Jugend. Nach dem Jugendaward im Oktober hat Niederneukirchen nun die "Junge Gemeinde...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Lukas Kaufmann hat 2021 bereits fest im Blick.
1

Lukas Kaufmann zieht Bilanz und blickt auf 2021

Nachdem sein letztes geplantes Rennen für diese Saison – das RedBull Radical – abgesagt wurde, ist die Saison 2020 für den Biker aus Linz-Land beendet, eine Saison wie keine andere zuvor. LINZ-LAND (red). "Am Anfang war ich voll motiviert und fuhr die ersten tollen Rennen in Dubai und Amerika, dann kam der Lockdown und viel geplantes war nicht mehr möglich", so Kaufmann. Am Start stand der Niederneukirchner heuer unter anderem beim "Race around Austria", bei dem er den vierten Platz...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Florian kümmert sich bereits seit fünf Jahren um seine Bienenstöcke – den Honig verkauft er an Verwandte und Nachbarn.
2

Junger Imker aus Niederneukirchen
„Bienen sind sehr intelligent“

Florian Huemer aus Niederneukirchen ist Hobby-Imker und erzählt, warum er Bienen so faszinierend findet. NIEDERNEUKIRCHEN. Florian Huemer aus Niederneukirchen ist 15 Jahre alt und geht in die zweite Klasse der HLBLA St. Florian. Bereits seit fünf Jahren kümmert er sich um seine Bienenstöcke am elterlichen Hof. „Bei uns gab es eigentlich schon immer Bienen, denn meine Oma war Imkerin. Ich war von klein auf stets mit dabei und als meine Oma nicht mehr konnte, habe ich weitergemacht – Alois...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
1. Platz für Niederneukirchen: Landeshauptmann Thomas Stelzer überreicht den Award an Bürgermeister Christoph Gallner.
2

Projekt ausgezeichnet
Niederneukirchen holt ersten Platz bei JugendAwards 2020

Mit dem Projekt "Jugend.Politik.Partizipation – „Das S.W.A.T Team geht in den Einsatz“ belegt die Gemeinde Niederneukirchen den ersten Platz beim oberösterreichischen JugendAward. NIEDERNEUKIRCHEN. Der JugendAward des Landes OÖ wurde am Dienstag, 13. Oktober, erstmals an herausragende Projekte und Initiativen für Jugendliche durch Landeshauptmann Thomas Stelzer verliehen. Die insgesamt 86 Einreichungen in den Kategorien Unternehmen, Gemeinden sowie Vereine und Organisationen bieten nun...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Klima-Landesrat Stefan Kaineder (l.) mit den engagierten Gemeindevertretern der 20 neu ausgezeichneten bienenfreundlichen Gemeinden.

Engagement für Bienen
Auszeichnung für Niederneukirchen und Kronstorf

Am Dienstag wurden 20 oberösterreichische bienenfreundliche Gemeinden von Landesrat Stefan Kaineder ausgezeichnet – darunter auch Niederneukirchen und Kronstorf. NNK, KRONSTORF. Bienenfreundliche Gemeinden setzen sich aktiv für den Bienenschutz und die Artenvielfalt ein – sie verzichten mit Unterstützung des Bodenbündnis OÖ auf Pflanzenschutzmittel auf öffentlichen Grünflächen, bepflanzen diese bienenfreundlich oder laden die Bevölkerung dazu ein, auch ihre Hausgärten in kleine...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Sascha Reischl (links) berät die Jugendlichen

Zukunft Jugend
Jugendliche während der Lehre unterstützen

Mit verschiedenen Angeboten unterstützt der Verein "Zukunft Jugend" Jugendliche bei ihrem Weg zum Lehrberuf, und auch noch während der Ausbildung. REGION. „Eine unserer Kernaufgaben ist die Unterstützung der Jugendlichen in der Anfangsphase, wo die Umstellung von Schule zuLehre oft sehr schwierig für viele ist“, sagt Sascha Reischl von Zukunft Jugend. „Insbesondere die Probezeit ist eine der wichtigsten Phasen für Lehrherr sowie Lehrling, um abzuschätzen, ob die gemeinsame Lehrausbildung...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Bäuerin Anna Pevny mit Landwirtschaftskammer-Präsidentin Michaela Langer-Weninger und Landeshauptmann Thomas im Hofladen.
2

Biobauernhof Pevny
Corona befeuert Digitalisierung am Bauernhof

Heimische Produkte sind bei Österreichern nicht erst seit Corona besonders beliebt. Das Land Oberösterreich möchte aus dem Grund bäuerliche Betriebe mehr fördern und die Weiterentwicklung der Internetauftritte unterstützen.  NIEDERNEUKIRCHEN (hav). Am Biobauernhof Pevny steht die Produktion von Sauerteigbrot an erster Stelle. Anna und Franz Pevny führen den Bauernhof seit 1999 biologisch und ernten in erster Linie Getreide. Der Direktverkauf am Hof findet jeden Donnerstag und Freitag statt....

  • Linz-Land
  • Viktoria Hackl
Florian Lambert (am Ball) avancierte mit seinem Treffer in der 87. Minute zum Derbyheld.
35

2. Klasse Nordost
Florianer Juniors nach Derbysieg weiter makellos

Ein Last-Minute-Treffer erlöste die Sängerknaben gegen den Lokalrivalen aus Niederneukirchen. ST. FLORIAN. Nach zwei Siegen aus zwei Spielen wollte die zweite Mannschaft des OÖ-Ligisten St. Florian in Runde drei weiterhin die weiße Weste bewahren. Für die Nachbarn aus Niederneukirchen aber ebenso ein wichtiges Spiel, hätte ein Sieg den ersten vollen Erfolg der Saison bedeutet. Von Anfang an zeigten beide Mannschaften, dass dieses Duell mehr als ein normales Ligaspiel sein sollte. Viele harte...

  • Enns
  • Fabian Buchberger
Im Sommerkindergarten haben die Kinder Spaß und es werden neue Freundschaften geschlossen.

Trotz Corona-Krise
Sommerkindergarten war ein voller Erfolg

50 Kinder aus den Gemeinden Hargelsberg, Hofkirchen, Kronstorf und Niederneukirchen besuchten im August den gemeindeübergreifenden Sommerkindergarten.  REGION ENNS. In Kooperation mit dem OÖ Familienbund haben die Gemeinden Hargelsberg, Hofkirchen, Kronstorf, Niederneukirchen auch heuer das vielseitige Angebot im Bereich der Kinderbildung und -betreuung um diese Betreuungsform erweitert. „Nachdem manche Eltern aufgrund von Corona heuer schon im Frühjahr ihren Urlaub aufbrauchen mussten, war...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Die Imker vom Imkerverein St. Marien-Niederneukirchen trafen sich zum Imkerstammtisch.
3

St. Marien-Niederneukirchen
Imkerstammtisch im Freien mit Oxymel und Blühstreifenbesichtigung

Nach einer längeren Pause hat sich der Imkerstammtisch des Imkervereins St. Marien-Niederneukirchen dieses Mal Corona-bedingt nach draußen verlagert. NIEDERNEUKIRCHEN. Das hatte auch den Vorteil, dass so die blühenden Bienenweiden besichtigt werden konnten. Trotz gleichem Saatgut von SamenMaier und selbem Aussaatzeitpunkt konnten die Imker unterschiedlichste Entwicklungen feststellen. Die vorherige Bodenbearbeitung sowie der Nährstoffgehalt des Bodens sind für die Blütenvielfalt und das...

  • Enns
  • Michael Losbichler
In Niederneukirchen bei der Avia-Tankstelle gibt es seit fünf Jahren Fleisch, Wurst und regionale Fertiggerichte aus dem Selbstbedienungsautomaten – 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr.
3

Rund um die Uhr
Frischfleisch in Selbstbedienung

Nominiert für den Regionalitätspreis 2020: Der Frischfleisch-Automat von Christoph Gallner aus Niederneukirchen. NIEDERNEUKIRCHEN. Wer in der Region Enns heimische Schmankerl kaufen will, ist nicht mehr an die Öffnungszeiten von Geschäften und Bauernmärkten gebunden. In Niederneukirchen bei der Avia-Tankstelle gibt es seit fünf Jahren Fleisch, Wurst und regionale Fertiggerichte aus dem Selbstbedienungsautomaten – 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. Befüllt werden die Automaten regelmäßig...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Die Jugendlichen belebten die "alte" Bushaltestelle in Niederneukirchen neu.
2

Jugend-Projekt in NNK
Jugendzentrum erarbeitet mit Kids eigene Corona-Regeln

Beim Jugendhotspot nahe dem Spielplatz in Niederneukirchen wurde das Projekt "Bushaltestelle Neu" geboren. Die Jugendlichen haben diese gemeinsam mit den Jugendarbeitern neu belebt und eigene Corona-Regeln erarbeitet. NIEDERNEUKIRCHEN. "Die Sommerzeit ist die Zeit, wo die Freiflächen in den Gemeinden voller Jugendlichen sind – das ist nicht immer zum Wohlgefallen anderer Mitbürger. Jugend ist halt Jugend, daher ist es wichtig den Jugendlichen eigene Plätze zu schaffen, wo sie unter sich...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Der digitale Marktplatz in St. Florian ermöglicht es, regionale Produkte kontaktlos und zu jeder Uhrzeit abzuholen.
3

Ja zu OÖ
Jetzt anmelden für den Regionalitätspreis

Vom Grillfleischautomaten in Niederneukirchen bis zum digitalen Marktplatz in St. Florian. REGION. Der Regionalitätspreis der Bezirksrundschau holt bereits zum zehnten Mal Projekte, Initiativen und Betriebe vor den Vorhang, die sich um regionale Wertschöpfung verdient machen – so wie die Nominierten aus der Region Enns. Die Gemeinde St. Florian hat gemeinsam mit der Firma Variocube und im Rahmen des Lebensmittelcluster-Projektes Einkauf Smart 4.0 einen digitalen Marktplatz geschaffen....

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Michaela Hauptmann ist diplomierte Vital- und Ernährungstrainerin sowie Ernährungsexpertin der traditionellen europäischen Medizin.

Buchpräsentation
„Temperamentvoll essen. Ernährung nach der Traditionellen Europäischen Medizin“

Am Mittwoch, 5. August, um 16 Uhr liest Michaela Hauptmann aus ihrem neuen Buch „Temperamentvoll essen. Ernährung nach der Traditionellen Europäischen Medizin“ vor. NIEDERNEUKIRCHEN. Am Gemüsehof Wild Obermayr, Ipftal 29 in Niederneukirchen wird die Autorin Michaela Hauptmann aus ihrem neuen Buch lesen, Wissenswertes über die traditionelle europäische Medizin erzählen und praktische Tipps mit auf den Weg geben. Wer Wert auf gesunde und köstliche Ernährung legt, ist mit diesem Buch bestens...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Der Wunsch vom eigenen Haus lässt sich in einigen Gemeinden wegen mangelnder Baugründe nur schwer erfüllen.

Leistbares Wohnen
Junge im Ort halten

Die Gemeinden der Region Enns bemühen sich, für junge Menschen günstige Wohnungen zu schaffen. REGION. „Junge Menschen beleben einen Ort und sichern die Bevölkerung für die nächste Generation. Außerdem braucht es in einer Gemeinde einen Mix an Altersschichten und verschiedene Zugänge, die sich gegenseitig befruchten“, sagt St. Valentins Bürgermeisterin Kerstin Suchan-Mayr. Um die Jungen im Ort zu halten, schafft die Stadtgemeinde mit dem Projekt „Junges Wohnen“ attraktive und leistbare...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Am Gemüsehof Wild-Obermayr: Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger, Gabi Wild-Obermayr, Klaus Wild und Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger (von links).

Wild-Obermayr zertifiziert
Neues AMA Genuss Region-Gütesiegel

Das neue Gütesiegel AMA Genuss Region ist neben dem AMA-Gütesiegel und dem AMA-Biosiegel für den Lebensmittelhandel ein drittes offizielles Zeichen. Seit wenigen Tagen sind die ersten Betriebe zertifiziert, darunter auch der Bio-Gemüsehof Wild-Obermayr aus Niederneukirchen. OÖ, NIEDERNEUKIRCHEN. Das neue Gütesiegel garantiert geprüfte Qualität und Herkunft bei bäuerlichen Direktvermarktern, Manufakturen – Fleischer, Bäcker, etc. – und Gastronomen. Nun sind die ersten Betriebe in...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Bundesministerin Köstinger mit VP-Klubobmann August Wöginger und Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger.
2

Zukunft der Landwirtschaft
Perspektiven für bäuerliche Familienbetriebe

Mit einem 400 Millionen Euro starken Investitions- und Entlastungspaket will die Bundesregierung neue Perspektiven für die heimische Land- und Forstwirtschaft schaffen. NIEDERNEUKIRCHEN (red). Im Paket enthalten sind mehrere steuerliche Entlastungsmaßnahmen für bäuerliche Betriebe, wie etwa die Angleichung der Mindestbeitragsgrundlage in der Krankenversicherung, oder die Gewinnglättung, um schlechte Erntejahre auszugleichen. „In Summe sind es 22 Investitions- und steuerliche...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Pfarrassistentin Elisabeth Hötzmanseder-Sommer der Pfarre Niederneukirchen über Gebote, die Liebe und das Miteinander.

Wort zum Sonntag
So ist das mit der Liebe

Die Predigt für den 17. Mai (6. Ostersonntag) kommt von Pfarrassistentin Elisabeth Hötzmanseder-Sommer der Pfarre Niederneukirchen. NIEDERNEUKIRCHEN. „Gebote halten“ – manche kriegen allein von diesen zwei Worten schon eine Gänsehaut! Gebote halten klingt nicht besonders mitreißend. Wer da schon eine Gänsehaut hat, steigt vielleicht bei der Sonntagsbibelstelle flott aus, denn Jesu sagt: „Wenn ihr mich liebt, werdet ihr meine Gebote halten“ (Joh14,15). Gebote sind für viele fad und...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Obwohl die Grundwasserstände alarmierend niedrig sind, gibt es in der Region Enns noch genügend Wasserreserven.

Gemeinden sind gerüstet
Trotz Dürre genug Wasser für die Region

Der viel zu milde Winter und das trockene Frühjahr lassen die Grundwasserstände sinken und erhöhen die Waldbrandgefahr. REGION ENNS. Während es im Februar relativ viel regnete, herrscht seit Anfang März in Oberösterreich Trockenheit. Trotzdem gibt es laut dem Ennser Bürgermeister Franz Stefan Karlinger keinen Grund zur Sorge: „Natürlich sind auch in Enns die Grundwasserstände sehr niedrig, allerdings liegt der durchschnittliche Wasserverbrauch bei uns im Schnitt der letzten Jahre und ist...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Foto in der MITTERHUEMER Technik-Welt
2

SPORT - VORTRAG
Vortrag in der MITTERHUEMER Technik-Welt in Steyr

Hallo Es freute mich sehr, dass vergangenen Dienstag – trotz der derzeit angespannten Corona-Situation - über 50 Personen in die MITTERHUEMER Technik-Welt in STEYR kamen und sich gemeinsam mit mir mehr als 150 Bilder + Videos von meinen Mountainbike-Events im Jahr 2019 ansahen!! Beim Vortrag in Steyr gab es auch die Möglichkeit, dass man sich Shimano Produkte die ich auch verwende (Helm, Brille, Schuhe, Gewand) zu einen Spezialpreis von -20% kaufen konnte.. Diese Möglichkeit wird es auch...

  • Enns
  • Lukas Kaufmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.