Hofkirchen im Traunkreis

Beiträge zum Thema Hofkirchen im Traunkreis

87 Personen folgten dem Aufruf von Bürgermeisterin Nicole Zehetner-Grasl (im Bild) und ließen sich gegen das Corona-Virus impfen.
3

Hofkirchen
Impfbus hielt kurz vorm Jahreswechsel in Hofkirchen

„Wenn die Menschen nicht zum Impfstoff kommen können, kommt der Impfstoff eben zu ihnen.“ Das war kurz vor Silvester auch das Motto in Hofkirchen, wo es möglich war, sich ohne Voranmeldung gegen das Corona-Virus impfen zu lassen.   HOFKIRCHEN. Ziel der Impfbus-Aktion der Landesregierung ist es, noch Unentschlossenen ein sehr einfaches und unbürokratisches Impfangebot zu machen. Am Donnerstag, 30. Dezember, vormittags machte der Impfbus in Hofkirchen halt. 87 Personen, davon sieben...

  • Enns
  • Sandra Würfl
Nicole Zehetner-Grasl ist Österreichs jüngste Bürgermeisterin.
2

Nicole Zehetner-Grasl
„Möchte alle Generationen zusammenbringen"

Hofkirchens Bürgermeisterin Nicole Zehetner-Grasl erzählt im Interview mit der BezirksRundSchau von ihren bisherigen Erfahrungen sowie Plänen und Zielen für die Gemeinde.  Haben Sie sich schon in Ihre neue Rolle als Bürgermeisterin von Hofkirchen eingelebt? Wie war die erste Zeit für Sie? Das Gefühl war im ersten Augenblick überwältigend. Es hat mich mit Stolz und Freude erfüllt, von so vielen Hofkirchner (639 Personen, 61,56 Prozent der Stimmen) zur ersten Bürgermeisterin in Hofkirchen gewählt...

  • Enns
  • Sandra Würfl
Die meisten Gasthäuser der Region Enns bieten ihre Speisekarten und Menüpläne auch zur Online-Einsicht an – am Foto: Der Menüplan vom "Goldenen Schiff" in Enns.

Abhol- und Lieferservice Region Enns
Wirte unterstützen mit Take-Away

Seit Montag, 22. November, befindet sich ganz Österreich wieder im Lockdown. Viele Wirte in der Region Enns bieten deshalb einen Abhol- und Lieferservice an. ENNS. Jetzt liegt es an den Menschen in der Region, das Angebot zu nützen und die regionalen Wirte zu unterstützen: Viele haben bereits ihren Service wieder umgestellt und bieten einen Abhol- und Lieferdienst an. Welche Köstlichkeiten bei welchem Wirt und wann abgeholt werden können, erfahren Sie in der folgenden Auflistung. Sie bieten...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Vizebürgermeisterin Isolde Resch, die 2000ste Einwohnerin Karin Aufreiter und Bürgermeister Thomas Berger (v.l.).

Hofkirchen im Traunkreis
Bürgermeister begrüßt 2000ste Einwohnerin

Das Einwohnerziel der Lokalen Agenda der Gemeinde Hofkirchen konnte kürzlich erfüllt werden: Bürgermeister Thomas Berger und Vizebürgermeisterin Isolde Resch begrüßten die 2000te Einwohnerin Hofkirchens.  HOFKIRCHEN. Im Jahr 2005 hat sich die Arbeitsgruppe „Lokale Agenda“, bestehend aus vielen arrangierten Bürgern der Gemeinde, Gedanken über die Zukunft Hofkirchens gemacht. Dabei ging es nicht nur um die Volksschule, den Kindergarten und die Wasserversorgung, sondern auch gewisse...

  • Enns
  • Sandra Würfl
16

Ergebnis Stichwahl 2021
Gemeinde Hofkirchen im Traunkreis – wer wird Bürgermeister?

Hofkirchen hat zum zweiten Mal gewählt: In den Bürgermeister-Stichwahlen am 10. Oktober schafft es mit 61,56 Prozent die 25-jährige Nicole Zehetner-Grasl (VP) sich gegen Markus Baumann von der SPÖ durchzusetzen. Zehetner-Grasl ist damit die jüngste Bürgermeisterin Österreichs. Ergebnis Bürgermeister-Stichwahl 2021 Hofkirchen im TraunkreisNicole Zehetner-Grasl (VP) erreichte 61,56 Prozent bei den Bürgermeister-Stichwahlen, Markus Baumann von der SPÖ 38,44 Prozent. Ausgangslage in der Gemeinde...

  • Enns
  • Bezirksrundschau Enns
Heute hat Hofkirchen im Traunkreis Gemeinderat, Bürgermeister und Landtag gewählt.
3

Ergebnis Wahl 2021
Hofkirchen im Traunkreis wählt – Bürgermeister, Gemeinderat & Landtag

In Hofkirchen kommt es zu einer Stichwahl um das Bürgermeister-Amt: VP-Kandidatin Nicole Zehetner-Grasl erreichte im ersten Wahlgang 49,18%, Markus Baumann von der SPÖ kam auf 31,15%. Nicht mehr im Rennen ist Andreas Sammer (FPÖ), der 19,67% der Stimmen bekam. Im Gemeinderat gibt es nur wenig Änderung: Die ÖVP kommt auf 10 Sitze (2015: ebenfalls 10), die FPÖ gewinnt ein Mandat und hält bei 3 und die SPÖ verliert einen Sitz und hat künftig 6 statt 7 Mandatare im Gemeinderat.  Ergebnis...

  • Enns
  • Bezirksrundschau Enns
In Hofkirchen im Traunkreis bleibt die Dorfwiese auf Wunsch der Bevölkerung so lange wie möglich unbebaut.
9

Klimaschutz
Mehr Grün und weniger Beton in den Gemeindezentren

Zu viele versiegelte Flächen tragen zur Erhitzung in Stadtzentren bei und verhindern an anderer Stelle, dass Wasser bei Starkregen versickern kann. Mit dramatischen Folgen, wie die letzten Hochwasserereignisse vor Augen geführt haben. REGION ENNS. Laut einer Aussendung des Österreichischen Verkehrsclubs (VCÖ) ist die doppelte Fläche von Linz, das sind 215 Quadratkilometer, in Oberösterreich durch Verkehrsflächen versiegelt, 96 Prozent davon sind Straßen und Parkplätze. Wir haben uns – noch vor...

  • Enns
  • Christina Gärtner
In einer eigenen Arbeitsgruppe Radverkehr, die im Umwelt-und Mobilitätsausschuss verankert ist, wird in Kronstorf auf die Anliegen der radelnden Bevölkerung reagiert.
3

Schau aufs Klima!
Initiativen für die Zukunft der Region Enns

Sichere Geh- und Radwege, gute Anbindungen an das öffentliche Verkehrsnetz und Carsharing-Angebote – idealerweise mit E-Autos – sollen das Leben in den Städten und Gemeinden nachhaltiger und lebenswerter machen. Ein Rundblick in der Region Enns zum Status Quo. REGION ENNS. Laut einer aktuellen Studie des Verkehrsclub Österreich (VCÖ) sind vier Prozent der Gemeinden und Städte in Oberösterreich gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln versorgt. Bei 46 Prozent jedoch ist das Angebot zu verbessern....

  • Enns
  • Christina Gärtner
2

Frischer Wind für Hofkirchen
25-Jährige Nicole Zehetner-Grasl ist ÖVP-Bürgermeisterkandidatin

ÖVP Hofkirchen verkündet: Die 25-jährige Nicole Zehetner-Grasl soll Thomas Berger als Bürgermeisterin von Hofkirchen folgen. Sie wäre damit Österreichs jüngste Bürgermeisterin. HOFKIRCHEN. Am 26. September werden Landtag, Gemeinderat und Bürgermeister in allen oberösterreichischen Gemeinden gewählt. Die ÖVP Hofkirchen hat die 25-jährige Nicole Zehetner-Grasl nominiert. Der amtierende Bürgermeister Thomas Berger zieht sich wie geplant im Herbst nach sechs Jahren Amtszeit aus der Politik...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Letztes Jahr fand die Flurreinigungsaktion in Hofkirchen kurz vor dem ersten Lockdown im März statt.

Flurreinigungsaktion 2021
"Rama Dama" in Hofkirchen am 10. April

Am Samstag, 10. April, um 10 Uhr findet zum 20. Mal das „Rama Dama“ in der Gemeinde Hofkirchen statt. HOFKIRCHEN. Bei der Flurreinigungsaktion handelt es sich um eine Kooperation der Jungen Volkspartei Hofkirchen mit der Jägerschaft Hofkirchen, dem Landesjagdverband und dem Naturschutzbund. „Bitte helft wieder mit, unser liebenswertes Hofkirchen zu säubern“, so Bürgermeister Thomas Berger. Beim Treffpunkt am Gemeindezentrum-Parkplatz müssen über 14-jährige eine FFP2-Maske tragen. Wenn dann beim...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Bürgermeister Thomas Berger in seinem Büro in Hofkirchen.

Thomas Berger resümiert
"2020 für Hofkirchen nicht so schlecht verlaufen"

Hofkirchens Ortschef Thomas Berger resümiert 2020: "Die größte Herausforderung wird die finanzielle Situation nach der Pandemie sein. Irgendwann ist ja dann Zahltag." BezirksRundschau Enns: Wie sieht Ihre Bilanz zum Jahr 2020 aus? Thomas Berger: Das Jahr 2020 ist für die Gemeinde Hofkirchen trotz der Pandemie nicht ganz so schlecht verlaufen. Die Miet- und Eigentumswohnungen im Siedlungsteil Wimmerfeld werden Mitte dieses Jahres übergeben. Ich bin sehr erfreut, dass viele Hofkirchnerinnen und...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Eine Person wurde bei dem Unfall verletzt – in beiden Fällen hatten die Autolenker aber Glück: Das Geländer verhinderte einen Absturz.
4

Hofkirchen
Zwei identische Verkehrsunfälle in Hofkirchen

Innerhalb von rund einer Stunde kam es heute früh in Hofkirchen zu zwei identischen Verkehrsunfällen an derselben Stelle – zwei Autos krachten in ein Brückengeländer. Eine Person wurde dabei verletzt. HOFKIRCHEN. Heute, um 6.30 Uhr wurde die Feuerwehr Hofkirchen zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Ein Fahrzeug kam aus noch unbekannter Ursache ins Schleudern und prallte gegen ein Brückengeländer. Nur wenige Minuten nachdem die Aufräumarbeiten abgeschlossen waren, kam bereits...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Die Kronstorfer Fraktionsvertreter und Bürgermeister Christian Kolarik bei der Planbesprechung des neuen Feuerwehrhauses – der Baustart soll noch heuer erfolgen.
5

Projekte in der Region Enns
2021 wird in den Gemeinden fleißig gebaut

Vom Feuerwehrhaus in Kronstorf bis zum neuen Musikheim in Enns: 2021 ist in der Region Enns einiges geplant. REGION ENNS. Schwerpunkt bei den Projekten in Kronstorf ist heuer die Planung und der Baustart des neuen Feuerwehrhauses neben dem Altstoffsammelzentrum. Darüber hinaus laufen Vorbereitungsarbeiten für eine klimaeffiziente und barrierefreie Modernisierung des Gemeindeamtes und das Schaffen weiterer Kinderbetreuungsplätze, sobald diese benötigt werden. Und inzwischen wird auch „virtuell“...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
V.l.: Lisa Bachleitner, Peter Wagner (RK-Einsatzleiter), Fachpersonal des Roten Kreuzes, Landesmilitärkommandant Dieter Muhr (der sich auch selbst in Kronstorf testen lies), Landtagspräsident Wolfgang Stanek der sich bei den Einsatzorganisationen (RK, FF),  Helfern und Mitarbeitern der Gemeinden Kronstorf, Hargelsberg und Hofkirchen bedankte, Gemeindevorstand Josef Brandstötter, Amtsleiter von Hargelsberg Markus Stadlbauer (Einsatzkoordination), Landtagsabgeordneter Bürgermeister Christian Kolarik (Einsatzleitung Behörde am Teststandort)
2

Ergebnisse Massentests
„Danke an alle, die sich testen haben lassen“

Von 11. bis 14. Dezember konnte sich ganz Oberösterreich bei den Massentestungen freiwillig und kostenlos auf Covid-19 testen lassen – das Resümee der Gemeinden: Zufrieden, aber bei den Kapazitäten wäre noch Luft nach oben gewesen. REGION ENNS. „Von den Kapazitäten her wäre noch Luft nach oben gewesen, aber im Großen und Ganzen sind wir dennoch zufrieden, denn jeder Einzelne, der sich testen hat lassen, zählt“, sagt Christian Kolarik, Landtagsabgeordneter und Bürgermeister von Kronstorf. 1.880...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
An den vier Tagen werden in Kronstorf über 200 Helferinnen und Helfer im Einsatz sein.

Corona-Massentests
Zusammenarbeit über Gemeindegrenzen hinweg

Nicht nur beim Sommerkindergarten kooperieren Kronstorf, Hargelsberg und Hofkirchen, sondern auch bei den Covid-19 Tests. KRONSTORF, HARGELSBERG, HOFKIRCHEN. „Da wird eine bewährte Zusammenarbeit weiter ausgebaut“, sagen Bürgermeister Christoph Lichtenauer (Hargelsberg), Thomas Berger (Hofkirchen) und Landtagsabgeordneter Christian Kolarik (Kronstorf). Die Hauptkoordination erfolgt durch den Stellvertretenden Amtsleiter/Bauamtsleiter in Kronstorf, Johannes Burgholzer. Auch am Wochenende und am...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Bei Familie Neubauer am Moarhof in Hofkirchen gibt es frische Bäume aus eigener Christbaumkultur.

Christbaum ab Hof
Ein Baum aus der Heimat

Christbäume mit dem Markenlogo „Ein Baum aus der Heimat“ sind bei Familie Neubauer im Moarhof in Hofkirchen erhältlich, aber eben nicht nur das. HOFKIRCHEN. Schon im Jahr 1378 ist der „Moarhof“ erstmals als Mairhof urkundlich erwähnt und gelangte 1695 in den Besitz der Familie der heutigen Eigentümer. Sicher war seinerzeit der Christbaumverkauf noch kein Geschäftszweig dort – kam der geschmückte Baum doch erst im 19. Jahrhundert in unsere Stuben. Im Jahr 1987 wurden im Moarhof die Kulturen...

  • Enns
  • Hans Rüdiger Scholl
Regional einkaufen ist in der aktuellen Situation wichtiger denn je – die Betriebe benötigen jetzt unsere Unterstützung.

Region Enns im Lockdown
Diese Shops haben für euch geöffnet

Seit 17. November ist ganz Österreich erneut im Lockdown: Viele Geschäfte müssen bis voraussichtlich 8. Dezember schließen – wir verraten euch, welche Shops in der Region Enns weiterhin geöffnet haben.  REGION ENNS. Um die hohen Zahlen der Corona-Neuinfektionen in Österreich einzudämmen, hat die Bundesregierung am 14. November einen erneuten Lockdown angekündigt. Dieser tritt mit 17. November in Kraft und trifft vor allem den Handel und die Gastronomie. Hier erfahrt ihr, welche Shops in der...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Die Weinlese für den „Roten Hudler“ ist dank des großen Einsatzes von vielen freiwilligen Helfern abgeschlossen.

Jubiläum
Wein aus Hofkirchen wird 70

Die Lese für den „Roten Hudler“ ist dank des großen Einsatzes von vielen freiwilligen Helfern abgeschlossen. HOFKIRCHEN. „Wir haben heuer nicht nur eine exzellente Traubenqualität sondern auch eine Jubiläums-Weinernte zu feiern“, stellt Junior-Chef Klaus Bauer, vom Wein-Bauer in Hofkirchen fest. Die Lese für den „Roten Hudler“ ist dank des großen Einsatzes von vielen freiwilligen Hilfskräften abgeschlossen. Das Weingut Bauer produziert seit 1950 Wein und ist damit das älteste Weingut der...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
3

Weltrekord geglückt
Mit Radwechsel während der Fahrt über das Flugfeld LOLH balanciert

HOFKIRCHEN IM TRAUNKREIS. Unmöglich, geht nicht, kann nicht funktionieren! Wenn es einer kann dann der 42-jährige Günter SCHACHERMAYR aus Steyr. Günter Schachermayr (Evel Knievel aus Österreich) ist für seine Vespa Stunts bekannt und hat in der Vergangenheit schon atemberaubende Scooter Stunts gemeistert. Der nächste Weltrekordversuch wurde heute Sonntag am 18.10.2020 um 14Uhr am Flugplatz HB (LOLH) in Hofkirchen im Traunkreis gewagt. Auf der 500 Meter langen und 19 Meter breiten Start -...

  • Salzkammergut
  • Peter SOMMER
Rehe werden besonders bei einsetzender Dunkelheit aktiv, deshalb passieren die meisten Unfälle in der Dämmerung.
1 2

Wildwechsel hat im Herbst Hochsaison
„Plötzlich hat es gekracht“

In den Herbstmonaten steigt das Unfallrisiko durch vermehrten Wildwechsel wieder an. REGION (mim). „Plötzlich hat es gekracht. Meine Frau und ich haben uns furchtbar erschrocken“, schildert Stefan Gründling aus Wallsee seinen erst kürzlich statt gefundenen Wildunfall. Der 63-Jährige und seine Frau fuhren am 1. Oktober gegen 23 Uhr von Wolfsbach Richtung Wallsee (NÖ). Auf einer kleinen Anhöhe bei Plankenboden ereignete sich dann der Unfall. „Meine Frau saß am Steuer und fuhr. Wir waren mit rund...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Bei den Schülerlotsen in Hofkirchen gab es einen Generationenwechsel.

Vier Neue
Generationenwechsel bei Hofkirchner Schülerlotsen

Seit mehr als 22 Jahren wird der Schülerlotsendienst von der katholischen Männerbewegung geführt. Nun gab es einen Generationswechsel: Gründungsmitglied Hermann Saleschak und Franz Langmüller – 19 Jahre dabei – wurden in den „Ruhestand“ verabschiedet. HOFKIRCHEN. „Ich hatte große Freude, wie man mir mitgeteilt hat, dass vier neue Hofkirchner sich bereit erklärt haben, den Schülerlotsendienst zu verrichten“, so Hofkirchens Bürgermeister Thomas Berger. Josef Buchberger, Herbert Pragerstorfer,...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Im Sommerkindergarten haben die Kinder Spaß und es werden neue Freundschaften geschlossen.

Trotz Corona-Krise
Sommerkindergarten war ein voller Erfolg

50 Kinder aus den Gemeinden Hargelsberg, Hofkirchen, Kronstorf und Niederneukirchen besuchten im August den gemeindeübergreifenden Sommerkindergarten.  REGION ENNS. In Kooperation mit dem OÖ Familienbund haben die Gemeinden Hargelsberg, Hofkirchen, Kronstorf, Niederneukirchen auch heuer das vielseitige Angebot im Bereich der Kinderbildung und -betreuung um diese Betreuungsform erweitert. „Nachdem manche Eltern aufgrund von Corona heuer schon im Frühjahr ihren Urlaub aufbrauchen mussten, war es...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
V.l.: Asim Vugdalic alias „Taiga“ und Florian Birklbauer alias „Grandmaster Flow“ singen für den guten Zweck.

Für den guten Zweck
Musiker unterstützen Help-Mobil

Zwei Musiker aus Linz und Hofkirchen unterstützen mit ihrem neuen Song „Mein Linz“ das Help-Mobil der Caritas. HOFKIRCHEN, LINZ. „BluntKartell“, bestehend aus Asim Vugdalic alias „Taiga“ aus Linz und Florian Birklbauer alias „Grandmaster Flow“ aus Hofkirchen, widmen ihre Einnahmen aus ihrem neuen Song „Mein Linz“ dem Help-Mobil der Caritas. Das Help-Mobil ist ein Bus, das Obdachlosen in Linz eine medizinische Basisversorgung anbietet. „Wir sind im facettenreichen Kultur-Biotop in Linz...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Durch das Manöver entstand weder Sachschaden am Flugzeug noch ein Flurschaden auf dem Feld. Auch der 47-Jährige blieb unverletzt.

Hofkirchen
Flugzeug und Pilot überstanden Notlandung

Bei einem Kleinflugzeug fiel am Mittwoch kurz nach dem Start der Motor aus – der Pilot leitete eine Notlandung ein und blieb unverletzt.  HOFKIRCHEN. Ein 47-jähriger Steyrer flog am 26. August, gegen 13.30 Uhr, mit einem Kleinflugzeug vom Flugplatz in Hofkirchen im Traunkreis weg. Kurz nach dem Start fiel der Motor aus und ließ sich nicht mehr starten. Aus diesem Grund leitete der Pilot eine Notlandung ein. Weil er bereits genug Höhe erreicht hatte, konnte er sich einen Überblick über die...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.