20.03.2016, 19:25 Uhr

Auf dem Palmesel in die Kirche

Hintersee: Sophia führte auf der Eseldame "Paula" die Prozession zum Palmsonntag an. (Foto: Franz Neumayr)

In Hintersee lebt die Tradition vom echten Palmesel

In der kleinen Flachgauer Gemeinde Hintersee begleitet noch ein echter Esel in alter Tradition die Palmsonntagsprozession durch den Ort. Dieses Jahr hatte Sophia die Ehre, auf der fünf Jahre alten Eseldame Paula die bunte Prozession in die Kirche anzuführen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.