Esel

Beiträge zum Thema Esel

Lokales
Das „Haus am Mühlengrund“ hatte besonders außergewöhnliche Gäste
4 Bilder

Welttierschutztag in Liesing
Esel-Besuch im Seniorenheim

Am Freitag, dem vierten Oktober haben zwei Esel das Seniorenheim am Mühlengrund in Wien Atzgersdorf besucht. LIESING. In diesem Jahr hat es in den Wiener Pensionistenheimen anlässlich des Welttierschutztages unterschiedliche „tierische“ Veranstaltungen gegeben. Das „Haus am Mühlengrund“ hatte besonders außergewöhnliche Gäste: Aron und Karel, die beiden Esel von „Eselmobil“ waren zu Besuch in ihrer Gartenanlage. Berührende BegegnungZusammen mit Christine Plocek, Inhaberin der Firma...

  • 09.10.19
  •  1
Lokales
Los Ortiz begeistert das Publikum mit seiner Vorstellung "Hochseilsensation".
9 Bilder

Zirkus
3x2 Tickets für Zirkus Louis Knie zu gewinnen

Von Samstag, 14. September, bis Sonntag, 13. Oktober, gastiert der Zirkus Louis Knie am Gelände hinter dem Cineplexx in Linz. LINZ. Zum Abschluss seiner Österreich-Tournee 2019 gastiert der Zirkus Louis Knie in Linz. Vorstellungen finden von Samstag, den 14. September bis Sonntag, den 13. Oktober am Gelände hinter dem Cineplexx Linz statt. Unter dem Motto "Die neue Show voller Sensationen" treten internationale Top-Artisten sowie besondere Tiere auf. Gala Premiere am 14. SeptemberBei...

  • 04.09.19
Lokales
Am Rücken seiner Mama turnt das Affenbaby.
18 Bilder

Affenbabys, Ziegenkinder & Co.
Tierischer Nachwuchs im Tierpark Preding

WETTMANNSTÄTTEN. Affenbabys, Ziegenkinder und ein Eseljunges sorgen im Tierpark Preding für Aufsehen bei Groß und Klein. Top-Ausflugsziele hält der Bezirk Deutschlandsberg sowohl für Einheimische als auch Besucher bereit. Mit seinen rund 480 Tieren präsentiert sich der Tier-, Wild- und Spielepark Preding weit über die Bezirksgrenzen hinaus als wahrer Publikumsmagnet. Turnstunde bei sommerlichen Temperaturen Für besonderes Entzücken sorgt dabei immer wieder tierischer Nachwuchs: So...

  • 28.06.19
Lokales
Das Projektauswahlgremium der LEADER-Region Mostviertel-Mitte traf sich am LebensGut Miteinander in Rohrbach.

Bienen und Esel
LEADER unterstützt Bienen und Esel!

Einen informativen und produktiven Abend verbrachte das LEADER-Projektauswahlgremium vergangenen Dienstag in Rohrbach an der Gölsen. PIELACHTAL. Im LebensGut Miteinander präsentierten Sandra Berger und Peter Kramer ihr Projekt „Tierisch Gsund“, bei dem Esel als Co-Therapeuten zur Gesundheitsförderung eingesetzt werden. Projektwahl Bei der Projektauswahlsitzung unter der Leitung von LEADER-Obmann Bürgermeister Anton Gonaus wurde über zwei neue Projekte diskutiert und abgestimmt: Ein...

  • 21.06.19
Lokales
Meister der spontanen Unterhaltung: Del Vede

Karntn is lei ans
Von Narren und Meistern

Wir haben die Hauptstadt der Narren, die Hauptstadt der Meister, ein Fußball Stadion ohne Spitzenverein, einen Europaliga Fußball Verein ohne passendes Stadion, Politiker mit Brett vorm Kopf und Wald im Stadion, ausgezeichnete Künstler in den kleinsten Ortschaften und Dauerläufer in den Städten, Linkslinke Demonstranten die auf Kosten rechter Steuerzahler leben und rechte Steuerzahler die Links liegen gelassen werden, Politiker die als Schnappschussfotografen herumlaufen und...

  • 10.05.19
Lokales
Gut für die Seele: Esel sind sehr sensible Tiere.
2 Bilder

Pyhra
Mit den Eseln durch den Wald spazieren

Ein Herz für Tiere: Heidi Weinkirn machte ihr Hobby zum Beruf. PYHRA (pw). "Die Esel nehmen einen so an, wie man ist. Sie beurteilen oder verurteilen nicht. Sie sind somit der beste Therapeut", erklärt Heidi Weinkirn. Aus ihrer Leidenschaft für die Tiere hat sich ein Hobby entwickelt, das sie seit einem halben Jahr professionell weiterverfolgt: Eselspaziergänge. Ob Jung oder Alt, jeder kann bei ihr in die Eselschule gehen. Treffpunkt ist beim Stall. In Kleingruppen von zwei bis vier Personen...

  • 04.04.19
  •  1
Freizeit
5 Bilder

Palmprozession mit Palmesel
Palmsonntag mit den Eselmädchen Resi und Liesi

Von der TierTafel gerettetVor vier Jahren hat die Linzer TierTafel ein verzweifelter Hilferuf ereilt. Es ging um vier kleine Esel, die ihr Zuhause verloren hatten. Weil sie niemanden mehr hatten, der sich um sie kümmerte, sollten sie geschlachtet werden. Die TierTafel handelte rasch: Im Nu haben sich vier Menschen mit einem großen Herzen gefunden, die die Esel vom Schlachter freigekauft haben. Zwei Esel leben jetzt froh und glücklich in Hartheim und wurden zu Therapie-Eseln...

  • 13.03.19
  •  2
Leute
Die Esel auf Expedition von Wulkaprodersdorf nach Kleinfrauenhaid! Dort werden die Routiniers wieder im Krippenspiel mitwirken.
2 Bilder

Eseltransport für den guten Zweck!

WULKAPRODERSDORF. Wie in den letzten Jahren auch, verliehen Vater und Tochter Gerhard und Lisa Dragschitz aus Wulkaprodersdorf ihre Esel an die Gemeinschaft Cenacolo, damit diese im Krippenspiel am letzten Samstag mitwirken konnten. Weitere Auftritte folgen am 26. Dezember und 6. Jänner. Der Transport der Esel lief am 9. Dezember dank großer Unterstützung glatt über die Bühne.

  • 17.12.18
Lokales
Pfr. Wilfried Blum, Ato Mammo Beriso, Michael Zündel, Abba Dida Wario

Feiern und schenken mit Sinn
50 Esel für Äthiopien

Mit dem Patroziniumsfest im März hatte alles begonnen. Mit dem Festgottesdienst am Sonntag dem 9. September, endete der kleine aber feine Jubiläumsfestkreis „50 Jahre St. Josef-Kirche Rankweil“. Wie es dem Heiligen Josef entspricht, waren es verschiedene kleine Feiern und Angebote, die ihm und „seiner Kirche“ im Geiste des 2. Vatikan. Konzils gerecht wurden. Eine Aktion „ 50 Esel für Äthiopien“ zog sich aber durch die gesamte „Festzeit“ Das Ziel, das Leben von Frauen dort zu erleichtern,...

  • 25.10.18
Leute
Alexander Rüdiger mit seinem 'Patenkind'
3 Bilder

Auch Esel pilgern

Zehn Mal bereits beging der beliebte TV-Moderator 'Money Maker' Alexander Rüdiger den Jakobsweg, Anfang Oktober ging nun Esel Frederic mit auf eine kleine Pilgerwanderung. Begleitet wurden die beiden auf ihrem Weg vom Tiergarten Schönbrunn nach Heiligenkreuz von Pater Karl Wallner, Professor und Interims-Rektor an der Hochschule des dortigen Stifts. An der Lourdes-Grotte wurden sie bereits von zahlreichen Tierfreunden erwartet, die bei der gemeinsamen Tiersegnung ihrer Vierbeiner und...

  • 08.10.18
Freizeit
2 Bilder

Streicheleinheiten liebende Ponys, Eseln, Meerschweinchen, Kaninchen, Katzen und noch viel mehr Tiere! Oder anders gesagt: Tourismus-Tiere und deren Elend!

Ja, ihr habt richtig gehört, im Tourismus ist es schon ewig lang üblich, Tiere als Attraktion anzubieten, ob es nun Affen oder Elefanten beim Urlaub im Ausland sind oder Katzen und Kaninchen im Streichelzoo z.B. beim Urlaub auf dem Bauernhof! Sicherlich gib es genügend solcher Institutionen, die sich um ihre Tiere kümmern und auch darauf achten, dass sie geimpft und frei von Parasiten sind, aber die Realität für diese Tiere ist sehr, sehr oft eine andere. Nach solchen Urlauben werden viel...

  • 30.07.18
Leute
Der Classic Circus Berlin ist in Seiersberg, mit vielen Tieren und einem lustigen Programm, Seiersberg-Pirka, 8054 direkt neben dem Hornbach, Werschweg 1
14 Bilder

Classic Circus Berlin!

Der Classic Circus Berlin ist mit seinem tollen Programm, bis 8. April 2018 in Seiersberg - Pirka. Dieser Zircus hat sehr gepflegte Tiere, jeder Besucherlnnen  kann sich in der Pause davon überzeugen. Die Tiere lassen sich sehr gerne streicheln und werden oft von den zuständigen Tierärzten begutachtet.  Das Programm war wirklich sehr lustig, besonders toll sind die Kamele, Pferde und Ponys in der Manege. Der berühmte Clown Pepe bringt sicher Klein und Groß zum Lachen, bei den witzigen...

  • 27.03.18
  •  30
  •  31
Lokales
Die Lenzenbauern aus Hallwang, Hans und Hannes Golser mussten mit der achtjährigen Eseldame Paula aushelfen.

Ein Esel als österlicher Nothelfer

HALLWANG/HINTERSEE (neu). Für den Lenzenbauer Hans Golser aus Hallwang und seinen Sohn Hannes gehört die Reise mit der achtjährigen Eseldame Rosa am Palmsonntag nach Hintersee schon fast zur österlichen Tradition. In der kleinen Salzburger Gemeinde Hinteresse nimmt an der Prozession alljährlich ein Esel teil, aber kein Bauer in Hintersee hat mehr einen. „Unsere achtjährige Rosa hilft da schon seit Jahren aus“, so Hans Golser. Als Lohn gibt es Palmbrezen Und das sprichwörtliche...

  • 26.03.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.