Alles zum Thema Prozession

Beiträge zum Thema Prozession

Lokales
6 Bilder

RELIGION
FRONLEICHNAM 2019

Das Fronleichnamsfest ist ein Hochfest im Kirchenjahr der katholischen Kirche mit dem die bleibende Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie gefeiert wird

  • 20.06.19
  •  1
  •  2
Lokales
11 Bilder

Menschen in Bewegung mit Gott
„Welt in Bewegung“, Sternwallfahrt der Pflichtschüler in Wiener Neustadt, . . .

. . . unter diesem Motto machten sich ca. 700 Pilgerinnen und Pilger aus den Volksschulen Baumkirchnerring, Schneebergasse, Josefstadt, Sta. Christiana und der NMS und der PTS Sta. Christiana am 18.6.2019 auf den Weg zur Mariensäule am Hauptplatz in Wr. Neustadt. Fachinspektor Reg. Rat Herbert Vouillarmet begrüßte die Wallfahrer und Gemeinderat Johann Machowetz, der in Vertretung des Bürgermeisters gekommen war. Danach setzte sich die große Prozession Richtung Dom in Bewegung Die...

  • 18.06.19
Lokales
72 Bilder

Der 20. Jänner stand in Telfs auch heuer wieder ganz im Zeichen des Telfer Schutzpatrons
Traditionelles Sebastianifest in Telfs

TELFS (bine). Traditionell wird der 20. Jänner, der Tag des Hl. Sebastian, Pestheiliger und Schutzpatron der Telfer, besonders festlich begangen. Den Festgottesdienst am Vormittag zelebrierte Bischofsvikar Jakob Bürgler. Am frühen Nachmittag wurde bei herrlich sonnigem Winterwetter die bestens besuchte, feierliche Prozession durch den Ort begangen, an der neben dem Telfer Gemeinderat mit Bgm. Christian Härting an der Spitze auch BH Herbert Hauser sowie außergewöhnlich viele Vertreter der...

  • 20.01.19
Lokales
7 Bilder

Seit 1704 findet Anfang November eine feierliche Reiterprozession in Kundl zu Ehren des Hl. Leonhard statt
Leonhardiritt in Kundl

Bei strahlendem Wetter fand in Kundl der traditionelle Leonhardiritt statt. Gestartet wurde im Dorfzentrum. An den Straßenrändern warteten unzählige Zuschauer. Vor allem die Kinder warteten auf den Pferdezug und die Kutschen. Für einige Pferde war das ganze sichtlich aufregend, denn sie waren sehr nervös. Doch selbst die kleinsten Reiter auf ihren Ponys meisterten das Getänzel der Pferde sehr gut. Die festlich geschmückten Pferde und Reiter zogen hinaus zur Kapelle vom Hl.Leonhard, wo...

  • 11.11.18
Lokales
9 Bilder

Erntedankprozession
Erntedankfest in Zirl

ZIRL. Wie alle Jahre fand am Sonntag, 7.10., in Zirl die Erntedankprozession statt. Bei der Messe wurden die zahlreichen Gaben vom Pfarrer gesegnet, trotz des trockenen und heißen Sommers konnte eine gute Ernte eingefahren werden. Das Prunkstück der Prozession ist die von Hand gebundene Erntedankkrone der Brauchtumsgruppe Zirler Türggeler.

  • 08.10.18
Lokales
Der Prozess am Landesgericht endete mit einer bedingten Verurteilung.
2 Bilder

Landesgericht fällte mildes Urteil:
Nazi-Verherrlichung: 16-Jähriger verurteilt

Am Wiener Neustädter Landesgericht wurde ein 16-jähriger Schüler der HTL Mödling zu zehn Monaten bedingter Freiheitsstrafe mit Bewährungshilfe und Weisung zu einer Psychotherapie verurteilt. Das Urteil des Geschworenengerichts ist rechtskräftig. Die Bezirksblätter berichteten: Der Bursche, wohnhaft im Bezirk Neunkirchen, hat mit Hitler-Videos und Pornofotos angegeben und soll seiner Zeichenlehrerin gedroht haben, dass er "am Tag der offenen Türe der Schule alle niedermachen werde". Am Ende...

  • 26.09.18
Lokales
Lädt ein: „Pichlernwirt“ Stefan Malle (Zweiter von rechts), hier mit Johann Roblek, Nina Rom und Heimo Rinösl (von links)

Traditioneller Pichlerner Kirchtag mit viel Musik

PICHLERN. Der Pichlerner Kirchtag steht am Sonntag, dem 26. August, beim Gasthof Pichlernwirt in der Gemeinde Himmelberg auf dem Programm. Dieser beginnt um 9.30 Uhr mit der Heiligen Messe und anschließender Prozession, bei der die Uniformierte Schützengarde Himmelberg mitwirkt. Um 11 Uhr geht es mit einem Frühschoppen-Konzert mit der Musikkapelle Himmelberg weiter, ehe "Die Wuzler" musikalisch unterhalten. Für die kulinarische Verpflegung der Besucher sorgen Wirt Stefan Malle und sein Team.

  • 24.08.18
Freizeit

Lichterprozession zu Maria Geburt

STEYR. Am Samstag, 8. September,  zu Maria Geburt, findet in Steyr wieder eine Lichterprozession zur Ehre Mariens statt. Begleitet wird die Prozession von Pater Bernhard Vošicky OCist vom Stift Heiligenkreuz. Treffpunkt ist die dem Hl. Geist geweihte Bruderhauskirche in der Sierningerstrasse 55a, neben dem Feuerwehrdepot Steyrdorf um 18:30 Uhr, wo auch Kerzen erhältlich sind. Die Marienstatue aus Fatima wird über den Direktionsberg in den Wehrgraben und über die Fabrikstraße zum Museum...

  • 22.08.18
Lokales
48 Bilder

Patrozinium-Fest in Bramberg - mit Videos

Am Sonntag, dem 12. August 2018 feierte die Pfarrgemeinde Bramberg das PATROZINIUM-Fest zu Ehren Ihres Kirchenpatrons, des Heiligen Laurentius. Zur Mitfeier war die Pfarrfamilie herzlich eingeladen. Eine besondere Einladung erging an die Gemeindevertretung, die Musikkapelle, die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr, des Kameradschaftsbundes und der Panzlschützenkompanie. Ebenfalls geladen waren die Frauen in Tracht, die Jugend, alle Erstkommunionkinder und Schüler mit den Lehrpersonen....

  • 12.08.18
  •  3
Lokales
Pfarrer Andreas Tausch bei der Herz-Jesu-Prozession in Polling.

Herz-Jesu-Prozession in Polling

POLLING. Es ist mehr als bloße Tradition, es ist die Bitte um den Segen Gottes aus dem Glauben heraus. Aus dem Glauben heraus heißt: Jesu Botschaft der Liebe ist in uns „volle“ präsent. Foto im Augenblick des Segnens durch Pfarrer Andreas Tausch bei der Herz Jesu – Prozession in Polling am 17.August.

  • 18.06.18
Leute
Prozessionsschmuck aus Schwanberg (Stmk)

Herz-Jesu-Sonntag in Tirol

Text aus dem Herz-Jesu -Gebet von Bischof Hermann Glettler:(Auszug) Barmherziger Gott! Dein Herz ist der verborgene Pulsschlag der ganzen Schöpfung. Es ist der Ursprung und das Ziel von allem. Dir ähnlich hast Du uns ein Herz geschenkt-zum Hören und Antworten. Ein mitfühlendes Herz, das weinen und vor Freude tanzen kann. Dein Herz drängt uns, füreinander da zu sein und das Glück des Nächsten zu suchen. Dein Herz macht uns inmitten einer erschöpften Gesellschaft zu hoffnungsvollen...

  • 10.06.18
  •  1
  •  6
Leute
Thomas und Jakob Aufschnaiter bei der Prozession.
3 Bilder

Tradition und Brauchtum beim Antlassritt

BRIXENTAl (red.). 60 Reiter auf geschmückten Pferden waren beim traditionellen Antlassritt am Fronleichnamstag im Brixental unterwegs. An der Spitze des Umzugs ritten die beiden Mitorganisatoren und Vorreiter Thomas und Jakob Aufschnaiter (Hanserbauer). Sie schmückten altem Brauchtum die Schwedenkapelle in Klausen für die Vorlesung des vierten Evangelium sowie Erteilung des Wettersegens; auch der Antlassbaum wurde händisch aufgestellt. Seit rund 375 Jahren wird zu Fronleichnam der...

  • 06.06.18
Lokales
Das Team der Landjugend Gastein verfehlte nur knapp den Stockerplatz: Michael Stuhler, Katharina Penker, Matthias Wallner, Michaela Huber (v.l.).

Landjugend Gastein erkämpft sich 4. Platz beim 4er-Cup

GASTEIN (aho). Wissen, Geschick und Teamfähigkeit waren beim 4er-Cup-Landesbewerb der Landjugend gefragt. Katharina Penker, Michaela Huber, Michael Stuhler und Matthias Wallner aus Gastein punkteten besonders beim Teamquiz durch ihren Zusammenhalt und ihr gemeinsames Wissen. Auch beim Actionparcours wurden viele Punkte gesammelt und so erreichten sie den hervorragenden 4. Platz in der Gesamtwertung.

  • 04.06.18
Freizeit
Kirchberg und Brixen sind die Zentren der Prozession.

Traditioneller Antlassritt im Brixental am 31. Mai

BRIXENTAL. Am Fronleichnamstag (Do, 31. 5.) findet der traditionelle Antlassritt mit Rahmenprogramm statt: 11 Uhr Antlassfest der Musikkapelle Brixen mit Frühschoppen am Dorfplatz Brixen; 13 Uhr: Reiter und Pfarrer aus den Gemeinden Kirchberg, Brixen und Westendorf treffen sich vor der Pfarrkirche in Brixen; 14 Uhr – die Prozession zu Pferde kommt durch Kirchberg und wird von den Musikkapellen Kirchberg und Aschau durch den Ort begleitet. Nach dem Segen vor der Klausen Kapelle und einer...

  • 23.05.18
Lokales
Die Lenzenbauern aus Hallwang, Hans und Hannes Golser mussten mit der achtjährigen Eseldame Paula aushelfen.

Ein Esel als österlicher Nothelfer

HALLWANG/HINTERSEE (neu). Für den Lenzenbauer Hans Golser aus Hallwang und seinen Sohn Hannes gehört die Reise mit der achtjährigen Eseldame Rosa am Palmsonntag nach Hintersee schon fast zur österlichen Tradition. In der kleinen Salzburger Gemeinde Hinteresse nimmt an der Prozession alljährlich ein Esel teil, aber kein Bauer in Hintersee hat mehr einen. „Unsere achtjährige Rosa hilft da schon seit Jahren aus“, so Hans Golser. Als Lohn gibt es Palmbrezen Und das sprichwörtliche...

  • 26.03.18
Leute
. . . Palmkätzchensegnung . . .
25 Bilder

Palmsonntagsprozession am Wiener Neustädter Flugfeld zwischen modernster Kirche und abstoßender Rodelberg-Deponie!

Blauer Himmel und strahlende Sonne begleitete die betende Gemeinde bei der Palmsonntags - Prozession am Flugfeld. Um 9 Uhr begann die Prozession unter der Leitung von Kurat Sylvere vor der Kirche der Flugfeldpfarre St. Anton, vorbei an der Flugfeldkaserne zum Rodelberg, neben der dortigen nicht gerade einladenden Deponie. Besonderer Dank gilt den Mitarbeitern des Stadtgartenamtes für ihre alljährlich notwendigen Instandsetzungsarbeiten des Holzgeländers am Rodelberg am dem für den...

  • 26.03.18
Freizeit

Palmsonntag in St. Johann

Die Palmweihe findet am 25.03.2018 um 9:00 Uhr im Stadtpark beim Musikpavillion statt, nach der gemeinsamen Prozession zum Pongauer Dom findet der Gottesdienst statt. Wann: 25.03.2018 09:00:00 Wo: Maria Schiffer Platz, Hauptstr. 37, 5600 Sankt Johann im Pongau auf Karte anzeigen

  • 14.03.18