04.04.2016, 16:49 Uhr

Knuspriger Schweinebauch

STRASSWALCHEN (mek). Franz Haushofer vom Betrieb „Franz Josef“ verrät sein Rezept für einen knusprigen Schweinebauch: Das Fleisch kann schon drei bis vier Tage vorher mit Salz, Knoblauch und Kümmel eingerieben und in Klarsichthülle gepackt werden. Eine schöne Kruste entsteht, wenn der Schweinebauch in einer Pfanne mit ein Finger hoch Wasser oder Brühe etwa eine eine halbe bis drieviertel Stunde köchelt damit die Schwarte ganz weich wird. Anschließend das Fleisch auf die Fettseite in die Pfanne legen. Danach den Schweinebauch auf ein Bratblech geben und die Schwarte gegen die Fasern „schröpfen“. Wichtig: Nicht ins Fleisch schneiden. Nun etwa 45 Minuten ins Backrohr bei 200 bis 220 Grad Heißluft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.