27.09.2016, 08:53 Uhr

Mehr "Freiraum" für Oberndorf

Bei der diesjährigen Produktion der Theatergruppe Oberndorf dreht sich alles um Musik. (Foto: Theatergruppe Oberndorf)

Oberndorf erhält einen neuen Veranstaltungsraum. Eingeweiht wird der "Freiraum" von der Theatergruppe der Stadt.

OBERNDORF (eve). Platz für Kunst und Kultur – der Freiraum in der Gaisbergstraße schafft neuen Raum. Der neue Vernanstaltungsort hält eine kleine Bühne mit Backstagebereich, 60 Sitzplätze, einen Kassen- und Wartebereich mit Cateringbereich und barrierefreie Sanitätsbereiche bereit.

Der "Freiraum" wird für kulturelle Veranstaltungen, Workshops oder private Feiern vermietet. In der neuen Kulturstätte wird die Theatergruppe Oberndorf ihre diesjährige Produktion vorführen: "Eine Stunde Ruhe" nach Florian Zeller. Im Mittelpunkt des Stücks steht der Protagonist Michel und der Wunsch endlich seine Lieblingsmusik hören zu können. Kartenreservierung unter 0681/81705252 oder per Mail an theater.oberndorf@gmx.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.