17.03.2016, 07:58 Uhr

Tierretter bargen Katze aus Baum

Uwe Gottschalk wagte den riskanten Aufstieg, um das Tier aus seiner misslichen Lage zu befreien. (Foto: Österreichischer Tierschutzverein)
NEUMARKT (buk). Aus einer Höhe von 15 Metern konnte die Tierrettung nun in Neumarkt eine Katze aus einem Baum befreien, die bereits seit zwei Tagen dort festgesessen ist. Unterstützung kam dabei von der Feuerwehr. "Nach gründlicher Vorbereitung konnte ich in den Baum steigen", erzählt Tierretter Uwe Gottschalk über den riskanten Einsatz. Neben Schneefall und nassem Holz handelte es sich bei dem Baum um eine Weide, deren Äste sehr schnell brechen können. "Meine kleine Katze ist sofort in die Wohnung gelaufen. Sie ist gesund und munter", freut sich die Besitzerin.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.